Rezept KUERBISAUFLAUF NACH ANITA. RAUCH

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KUERBISAUFLAUF NACH ANITA. RAUCH

KUERBISAUFLAUF NACH ANITA. RAUCH

Kategorie - Gemüse, Teigwaren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2839 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Folie im Grillkorb !
Legen Sie Ihren Grillkorb mit Alufolie aus. Die Folie reflektiert die Hitze besonders gut, außerdem ist Ihr Grillgerät dann leichter zu reinigen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 1/2 kg Kuerbis geruestet, in 1 cm dicke Scheiben
- - Mehl
- - Butter
- - Oel
500 g Zwiebel in duenne Ringe
1 El. Zucker
2  Schweinbratwuerste roh
300 g Tomaten geschaelt
1 Tl. Kreuzkuemmel
1/2 Tl. Thymian
- - Salz
- - Pfeffer
2 Tl. Paniermehl
50 g Kaese grob gerieben
- - Butterflocken
- - C. Rosenschon kochbuch@unix-ag.uni-kl. de
Zubereitung des Kochrezept KUERBISAUFLAUF NACH ANITA. RAUCH:

Rezept - KUERBISAUFLAUF NACH ANITA. RAUCH
Kuerbisscheiben in Mehl wenden, in wenig Oel-Butter kurz anbraten und auf die Seite stellen. Die Zwiebelringe in Butter und Oel mit dem Zucker caramelbraun daempfen. Das Schweinsbratwurstbraet ausdruecken und zugeben. Zuletzt die in Scheiben geschnittenen Tomaten beigeben. Alles gut durchdaempfen, mit Kuemmel, Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken und die Pfanne vom Feuer nehmen. Eine Gratinform ausbuttern, eine Lage leicht gewuerzte Kuerbisscheiben in die Form geben. Mit Zwiebel-Tomaten-Gemisch bedecken und so fortfahren. Zuoberst soll eine Lage Kuerbisscheiben sein. Mit dem Paniermehl und Kaese bestreuen und viel Butterflocken daraufsetzen. Fuer 40 bis 50 Minuten in den heissen Ofen schieben, zuletzt unter der Grillschlange knusprig braun braten. Mit viel gruenem Salat servieren. :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Gratin :Stichwort : Kuerbis :Letzte Änderung: 1.09.2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 41085 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Nuss-Nougat-Creme mehr als ein BrotaufstrichNuss-Nougat-Creme mehr als ein Brotaufstrich
Es gibt kulinarische Kalorienfallen, auf die man niemals verzichten möchte, weil sie der Seele einfach gut tun. Zu diesen kleinen Sünden gehört auch die Nuss-Nougat-Creme.
Thema 6715 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9101 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |