Rezept KÜRBISAUFLAUF MIT SCHWEINEKOTELETTS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KÜRBISAUFLAUF MIT SCHWEINEKOTELETTS

KÜRBISAUFLAUF MIT SCHWEINEKOTELETTS

Kategorie - Backofen, Auflauf, Fleisch, Schwein, Kürbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28276
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5329 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rosmarintee !
Gegen Angina, Bronchitis, Müdigkeit, Krämpfe, Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Schweinekoteletts; a 180 g
500 g Kürbis; geschält
2  Schalotten; fein geschnitten
1  Knoblauchzehe; fein geschnitten
1/2  Stange Lauch; fein gewürfelt
125 ml Sahne
2  Eier
1/2 l Geflügel- oder Gemüsebrühe
1 Prise Cayennepfeffer
1 El. Curry
1 Tl. Mehlbutter
1 El. Kürbiskerne
- - Salz, Pfeffer
- - Butter
- - Butterschmalz
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept KÜRBISAUFLAUF MIT SCHWEINEKOTELETTS:

Rezept - KÜRBISAUFLAUF MIT SCHWEINEKOTELETTS
Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden, in Butter mit Schalotten, Lauch und Knoblauch andünsten. Mit Brühe ablöschen, Cayennepfeffer, Curry und Pfeffer dazugeben und gut untermischen. Bei geschlossenem Deckel fünf Minuten kochen lassen. Mit einem Schaumlöffel die Kürbisstücke herausnehmen und in eine gebutterte Auflaufform geben. Die restliche Brühe auf ca.1/8 l einkochen lassen. Mit Mehlbutter abbinden. Vom Herd nehmen, Sahne und Eier unterziehen und mit Pfeffer und Salz würzen. Diese Mischung über die Kürbisstücke gießen und im 160 Grad heißen Ofen ca. 20 Minuten ausbacken. Inzwischen die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten je 7 Minuten bei leichter Hitze anbraten. Die Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Über den Auflauf die Kerne streuen und mit den Koteletts servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9754 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Oliven sind gesunde DelikatessenOliven sind gesunde Delikatessen
Diese mediterrane Köstlichkeit ist nicht nur gesund, sondern vor allem lecker. Es gibt hunderte Möglichkeiten sie zuzubereiten und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit sind sie eine ideale Beilage für Grillabende.
Thema 4172 mal gelesen | 10.10.2009 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12213 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |