Rezept Kuerbis Wurzeln Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbis-Wurzeln-Suppe

Kuerbis-Wurzeln-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12627
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2912 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel; gehackt
300 g Kuerbisfleisch; gewuerfelt
1 gross. Karotte; gewuerfelt
1  mittl. Petersilienwurzel;gewuerfe
1  Stange Lauch
1 El. Butter
50 g Rundkornreis
3/4 l Bruehe
1/4 l Weisswein; trocken
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
1 El. Oel
2 El. Kuerbiskerne
250 g Sahne
2 El. Schnittlauch; in Roellchen
Zubereitung des Kochrezept Kuerbis-Wurzeln-Suppe:

Rezept - Kuerbis-Wurzeln-Suppe
Vom Lauch das Weisse und die saftigen gruenen Blaetter getrennt in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebel, Kuerbis und Reis darin bei mittlerer Hitze anbraten. Karotte, Petersilienwurzel, weisse Lauchringe, Bruehe, Wein zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze eine Stunde garen. Inzwischen Oel erhitzen, gruene Lauchringe und Kuerbiskerne darin bei mittlerer bis schwacher Hitze anbraten. Suppe puerieren oder durch ein Sieb streichen. Sahne untermischen und erhitzen, jedoch nicht mehr aufkochen. Suppe noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf heisse Teller geben und mit gebratenem Lauch, Kuerbiskernen und Schnittlauch bestreut servieren. * Quelle: Bunte, 45/1994 erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 12 Nov 1994 Stichworte: Suppe, Creme, Kuerbis, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 16013 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Kiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus NeuseelandKiwi - exotische und farbenfrohe Frucht, die Kiwi aus Neuseeland
Vom fernen Neuseeland, dem anderen Ende der Welt, kommen die ovalen, pelzigen Kiwis zu uns – und gehören trotzdem zu den qualitativ besten Tropenfrüchten, die im Handel angeboten werden.
Thema 9381 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?Whisky Ratgeber - wie erkennt man einen guten Whisky ?
Wer sich zum ersten Mal an den Whisky heranwagt, wird beim Probieren der preiswerteren, weltbekannten Marken vermutlich rätseln, warum Kenner ihren letzten Cent für eine Flasche des goldgelben Genussgetränkes opfern würden.
Thema 21827 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |