Rezept Kürbis Törtchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbis-Törtchen

Kürbis-Törtchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5983
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3209 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
- - Fett ; für die Förmchen
- - Mandeln, gem. ; für die Form
600 g Garten- oder Muskat-Kürbis ergibt 200 g Fruchtfleisch
3  Eier
150 g Zucker
1  Schuß Salz
1  Zitrone ; Schale davon
4 El. Zitronensaft
1 Tl. Zimt
1 Tl. Kardamom
120 g Mandeln , gemahlen
120 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver
200 g Puderzucker
2 El. Kürbiskerne
Zubereitung des Kochrezept Kürbis-Törtchen:

Rezept - Kürbis-Törtchen
Ofen auf 175 Grad vorheizen. Pro Toertchen ein flaches Foermchen(d= 12 cm) fetten und mit Mandeln ausstreuen. Kuerbis in Spalten teilen, putzen und schaelen. Das Kuerbisfleisch grob raspeln. Eier trennen, Eigelbe, Zucker und Salz zu einer dickschaumigen Creme aufschlagen. Zitronenschale und Haelfte des Saftes sowie die Gewuerze unterruehren. Kuerbisraspel mit den Mandeln unter die Creme mengen. Eiweisse steif schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Eiweisse und Mehl vorsichtig unter die Masse heben. Die Masse in die Foermchen fuellen und glatt streichen. Auf der untersten Schiene im Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 25 Min backen. Etwas abkuehlen lassen, aus den Foermchen nehmen und auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen. Puderzucker und Rest Zitronensaft glatt ruehren. Die noch warmen Toertchen damit ueberziehen. Kuerbiskerne auf den Toertchen verteilen. Mindestens 2 Std. ruhen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7370 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Jackfrucht oder Jackfruit die TropenfruchtJackfrucht oder Jackfruit die Tropenfrucht
Die Jackfrucht (Artocarpos heterophyllus) ist in Indien heimisch. Heutzutage wird sie fast überall in den Tropen angebaut.
Thema 11635 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen
Chili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauenChili - mit Chilipflanzen den Chili im Garten oder Balkon selber anbauen
Wer es scharf mag, kauft sich die Schoten im Glas und fügt sie klein geschnitten dem Essen zu. Wer es scharf mag und zudem einen grünen Daumen besitzt, kann Chilis sogar auf dem heimischen Balkon anbauen.
Thema 11387 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |