Rezept Kürbis Suppe

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbis-Suppe

Kürbis-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5982
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2693 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Sellerie !
stärkt die männliche potenz, Verdauungsfördernd, reinigt das Blut, beruhigt die Nerven

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kürbis Fruchtfleisch in Würfeln
2 klein. Zwiebeln in sehr feinen Würfeln
1 El. Butter
1 Tl. Vollrohrzucker
750 ml Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
2  Eigelb
1 Sp./Schuss Muskatnuss, gerieben
1 Sp./Schuss Nelkenpfeffer
- - Pfeffer
2 El. Petersilie fein gehackt
Zubereitung des Kochrezept Kürbis-Suppe:

Rezept - Kürbis-Suppe
Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin anduensten. Zucker zugeben und mit den Zwiebeln verruehren. Kuerbiswuerfel dazugeben und die Gemuesebruehe angiessen. Alles im geschlossenen Topf etwa 15 Minuten kochen lassen. Dann die Suppe puerieren. Sahne mit den Eigelb verquirlen und in die heisse, nicht mehr kochende Suppe einruehren, bis diese saemig ist. Die Suppe mit den Gewuerzen abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren. Anmerkung Astrid: Eigelb durch Saucenbinder ersetzt, Suppe ein zweites Mal pueriert und noch einmal kurz aufgekocht. nach: Gut Paulinenwaeldchen, Aachen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 9303 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Maultaschen - die Lieblingsspeise der SchwabenMaultaschen - die Lieblingsspeise der Schwaben
Die Schwaben lieben das Essen. Wehe man stört sie dabei oder schreibt ihnen gar vor, was sie wann essen müssen oder dürfen! Die Kirche hat einst versucht, den Fleischkonsum in der Fastenzeit einzuschränken, doch die Schwaben waren schlauer.
Thema 8559 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen
Gemeinsam Kochen und Essen macht mehr SpaßGemeinsam Kochen und Essen macht mehr Spaß
Wer es satt hat, einsam am Herd vor sich hin zu schmurgeln, hat das richtige Gefühl – Dinner for one ist zum Anschauen lustig, aber nicht als Alltagserfahrung.
Thema 7114 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |