Rezept Kuerbis Nuss Kuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbis-Nuss-Kuchen

Kuerbis-Nuss-Kuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28179
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6229 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schnelle Tortendekoration !
Legen Sie ein Tortendeckchen aus Papier auf die fertige Torte. Mit Puderzucker oder evtl. mit Kakao bestäubt, ist das eine schnelle Möglichkeit, die Torte hübsch zu verzieren. Das Papier ganz vorsichtig abnehmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Eier
150 g Honig
3 El. Rum
1 Tl. Zimtpulver
1 Tl. Vanillezucker
300 g Kuerbisfleisch; entkernt
150 g Haselnuesse; gemahlen
200 g Mehl
1/2 Glas Backpulver
- - Puderzuckerr
- - Petra Holzapfel nach Katharina Koenig Die 100 besten Tipps
- - rund um den Kuerbis
Zubereitung des Kochrezept Kuerbis-Nuss-Kuchen:

Rezept - Kuerbis-Nuss-Kuchen
Die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Honig, dem Rum und den Gewuerzen schaumig schlagen. Das Kuerbisfleisch raspeln und mit den Haselnuessen mischen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und zu dem Kuerbis-Nuss-Gemisch dazugeben. Die Eiermasse darunterruehren. Das Eiweiss zu cremigem Schnee schlagen und unter die Kuerbismasse heben. In eine gefettete Kastenform (25 cm Laenge) fuellen und im vorgeheizten Backofen bei 180GradC etwa 60 Minuten backen. Auskuehlen lassen, aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestaeuben.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5812 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Pumpernickel: Das schwarze BrotPumpernickel: Das schwarze Brot
Es ist deftig, saftig und gesund. In manchen Teilen Deutschlands wird Pumpernickel auch „Swattbraut“ genannt. Hinter dem schwarzen Brot verbirgt sich eine lange Tradition der Familie Haverland aus Soest.
Thema 10086 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3767 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |