Rezept Kürbis Möhren Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbis-Möhren-Gemüse

Kürbis-Möhren-Gemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4113
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Gemüsezwiebel (200 g)
300 g Möhren
30 g Butterschmalz
- - Salz
- - Pfeffer
1/8 l Schlagsahne
1/4 l Gemüsebrühe
1 kg Kürbis
1  Stange Porree (200 g)
1/2 Bd. Koriander
1/2 Bd. Petersilie
2  Eßlöffel Kürbiskerne.
Zubereitung des Kochrezept Kürbis-Möhren-Gemüse:

Rezept - Kürbis-Möhren-Gemüse
1. Zwiebelscheiben und Möhrenstifte im heißen Fett andünsten, würzen. Sahne und Brühe zugießen, alles ca. 8 Minuten garen. 2. Kürbisstücke und Porreeringe unterheben, alles 10-15 Minuten weitergaren. 3. Gehackte Kräuter unter das Gemüse rühren, abschmecken. Kürbiskerne nach Wunsch in einer Pfanne ohne Fett rösten. Darüberstreuen. Dazu: Röstkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Katerstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der FeierKaterstimmung - Vorbeugung gegen einen Kater nach der Feier
Das Neue Jahr beginnt bei vielen Feiernden mit schmerzendem Schädel, einem hohlen Gefühl im Magen und dem festen Vorsatz: Nie wieder Alkohol.
Thema 12556 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 18788 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Senf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es anSenf - Auf den Senf und Senfkörner kommt es an
Die Chinesen waren mal wieder die ersten: schon vor 3.000 Jahren verwendeten sie die scharfen Samen der Senfpflanze als Gewürz. Aus China gelangte der Senf nach Griechenland, wo er als Aphrodisiakum verwendet wurde, getreu dem Motto scharf macht scharf.
Thema 8457 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |