Rezept Kuerbis Gnocchi (Griess)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuerbis-Gnocchi (Griess)

Kuerbis-Gnocchi (Griess)

Kategorie - Teigwaren Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12615
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3862 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Kuerbis, geruestet gewogen
1 l Milch
300 g Griess
1 Tl. Salz
1  Spur Muskat
- - Pfeffer
30 g Butter
3  Eigelb
30 g Parmesan, gerieben
2 El. Petersilie
40 g Parmesan, gerieben
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Kuerbis-Gnocchi (Griess):

Rezept - Kuerbis-Gnocchi (Griess)
Den gewuerfelten Kuerbis in wenig Salzwasser weich kochen, gut abtropfen lassen, puerieren. Inzwischen, die Milch mit dem Salz, Pfeffer und Muskat aufkochen. Den Griess unter Ruehren einlaufen lassen und zugedeckt 10 bis 15 Minuten quellen lassen, einige Male umruehren. Die Butter, die Eigelb, den Parmesan, die Petersilie und das Kuerbispueree unter den heissen Griessbrei ruehren, sofort auf einem kalt abgespuelten Backblech etwa 1 cm dick ausstreichen, vollstaendig erkalten lassen. Mit einem Messer Formen nach Belieben aus dem Griess-Kuerbis-Teig ausschneiden, ziegelartig in eine ausgebutterte Gratinform schichten (Achtung: je nach Kuerbisart kann der Teig relativ weich in der Konsistenz sein: falls noetig, mit einem Spachtel arbeiten). Den Gratin mit Parmesan bestreuen, mit Butterflocken belegen und im auf 200 GradC vorgewaermten Ofen (zweitunterste Rille) waehrend ca. 20 Minuten ueberbacken. Nach: D'Chuchi, 5/92 13.11.1993 Erfasser: Stichworte: Teigwaren, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3125 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5483 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19538 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |