Rezept Kürbis Eintopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kürbis-Eintopf

Kürbis-Eintopf

Kategorie - Gratins Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3611
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5348 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kürbis
200 g Crème fraîche
1 Tas. Milch
1 Tl. Salz
1  Msp. weißer Pfeffer
1  Pr. Muskatnuß
1 1/2  Tassen Geflügelbrühe (Instant)
2  Sch. Weißbrot
20 g Butter
2 El. ger. Käse (Greyerzer).
Zubereitung des Kochrezept Kürbis-Eintopf:

Rezept - Kürbis-Eintopf
Kürbis schälen, Kerne entfernen, Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Crème fraîche mit Milch, Gewürzen und Brühe verrühren, mit dem Kürbis vermischen, in den Topf oder die Auflaufform geben, zugedeckt im Backofen garen. Schaltung: 200 - 220°, 1. Schiebeleiste v.u. 170 - 190°, Umluftbackofen ca. 60 Minuten Danach mit einem Schneebesen kräftig durchrühren. Weißbrot würfeln, mit Butter in der Pfanne goldbraun rösten. Kurz vor dem Servieren auf den Eintopf geben, mit Käse bestreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 22552 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Anthony Bourdain - der Abenteurer unter den KöchenAnthony Bourdain - der Abenteurer unter den Köchen
Anthony Bourdain ist einer der wenigen Köche, die weltweit bekannt sind. Das liegt nicht so sehr an seinen Rezepten als vielmehr an seiner Person und an der Art, wie er über Kochen, Köche und die Lust am Genuss schreibt.
Thema 9746 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Die Fototorte ein Hingucker auf jeder FeierDie Fototorte ein Hingucker auf jeder Feier
Die Geschichte der Tortendekoration ist vor wenigen Jahren in ein neues Stadium getreten: Lebensmittelfarben aller Couleur und neue Drucktechniken haben es ermöglicht, Fotos in essbarer Qualität herzustellen, mit denen man seiner Lieblingstorte ein farbiges Kleid passend zu jedem Anlass aufdekorieren kann.
Thema 5636 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |