Rezept Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)

Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Erdbeere !
gegen Lebererkrankungen, Nierensteine, Blasenbeschwerden, Rheuma,Gicht und Blutarmut

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
30 g Mehl
30 g Butter
30 g Kuemmel
1 l Bruehe
1/8 l Sahne
200 ml Trockenen Weisswein
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe):

Rezept - Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)
Butter zerlaufen lassen, Mehl hineinruehren, aufkochen. Mit kalter Fleischbruehe auffuellen, aufkochen und 15 Minuten koecheln lassen. In einem anderen Topf Weisswein und gemahlenen Kuemmel aufkochen und auf die Haelfte reduzieren, in die Suppe passieren. Mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quelle: hessentext (Videotext des Hr): Aus dem Buedinger Land. 29.12.1993 Erfasser: Stichworte: Suppen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 20597 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 2382 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Hildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer ÄbtissinHildegard von Bingen - die Ernährungslehre einer Äbtissin
Heutzutage gibt es zahlreiche Ernährungslehren, aber kaum eine ist so wirksam und zeitlos wie die der Hildegard von Bingen. Sie wurde im Jahre 1098 als zehntes Kind des Grafen Hildebert und seiner Frau Mechthild von Bermersheim geboren.
Thema 18704 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |