Rezept Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)

Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12608
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2076 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
30 g Mehl
30 g Butter
30 g Kuemmel
1 l Bruehe
1/8 l Sahne
200 ml Trockenen Weisswein
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe):

Rezept - Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe)
Butter zerlaufen lassen, Mehl hineinruehren, aufkochen. Mit kalter Fleischbruehe auffuellen, aufkochen und 15 Minuten koecheln lassen. In einem anderen Topf Weisswein und gemahlenen Kuemmel aufkochen und auf die Haelfte reduzieren, in die Suppe passieren. Mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quelle: hessentext (Videotext des Hr): Aus dem Buedinger Land. 29.12.1993 Erfasser: Stichworte: Suppen, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 64849 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3062 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 3751 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |