Rezept Kuehles Kastaniendessert (Mattonella di castagne)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuehles Kastaniendessert (Mattonella di castagne)

Kuehles Kastaniendessert (Mattonella di castagne)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14544
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7007 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
500 g Kastanien; geschaelt und gekocht
150 g Mascarpone
100 g Bittere Schokolade
6  Amaretti; zerstossen
3 El. Brandy
3 El. Rum
80 g Zucker
1  Pk. Vanillezucker
4  Amaretti; grob zerkruemmelt
Zubereitung des Kochrezept Kuehles Kastaniendessert (Mattonella di castagne):

Rezept - Kuehles Kastaniendessert (Mattonella di castagne)
Die Kastanien durch das feinste Sieb der Passiermaschine treiben und in eine Schuessel geben. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, unter das Kastanienpueree ruehren. Zucker, Vanille und Mascarpone unter staendigem Ruehren loeffelweise beifuegen. Brandy und Rum dazumischen, die zerstossenen Amaretti unter die Masse ziehen. Eine Kastenform mit Klarsichtfolie auslegen und die Masse einfuellen. Gut schuetteln, damit keine Luftloecher entstehen. Mit Folie bedecken und 1 Stunde gefrieren lassen. Zum Anrichten auf eine Platte stuerzen und mit den grob zerkruemelten Amaretti garnieren. Das Halbgefrorene am Tisch in nicht zu duenne Scheiben aufschneiden. * Quelle: Nach:Aus Italiens Kuechen M.Kaltenbach 1986, ISBN 3 444 102380 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sun, 19 Feb 1995 Stichworte: Suessspeise, Eis, Kastanie, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42693 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Auberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und leckerAuberginen - mediterrane Küche die Aubergine leicht und lecker
das Gemüse das an Urlaub erinnert. Auberginen sind vor allem in der südlichen und der mediterranen Küche zu Hause. Dieses Gemüse lässt sich leicht und lecker zubereiten.
Thema 66923 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8758 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |