Rezept Kuchen 'Opera'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kuchen 'Opera'

Kuchen 'Opera'

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9090 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Butter einfieren !
Butter kann über mehrere Monate gefroren aufbewahrt werden, wenn sie luftdicht verschlossen wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
5  Eier
155 g Zucker
125 g Mehl
50 g Mandeln; fein gemahlen
50 g Butter
100 ml Wasser
100 g Zucker
100 ml Rum
1  Ei
75 g Zucker
125 g Butter
1/2 El. Kaffee-Extrakt
200 g Schokolade
100 g Creme double ("Creme fraiche epaisse")
100 g Butter
- - Petra Holzapfel nach Christine Tremelot in fr.rec.cuisine
Zubereitung des Kochrezept Kuchen 'Opera':

Rezept - Kuchen 'Opera'
Fuer den Biskuit die Eier und den Zucker im Wasserbad hell und schaumig schlagen, dann kaltschlagen. Mehl, gemahlene Mandeln und die geschmolzene Butter unterziehen. In einer rechteckigen Form bei 230GradC im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Fuer den Sirup Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Wenn die Mischung wieder erkaltet ist, den Rum zugeben. Fuer die Kaffeecreme Eier und Zucker im Wasserbad aufschlagen, anschliessend kaltschlagen. Die aufgeschlagene Butter und den Kaffee-Extrakt unterruehren. Fuer die Schokoladencreme die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Sahne zum Kochen bringen, die Schokolade und die Butter in Stueckchen einruehren. Erkalten lassen. Den Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden, die entstehenden 3 Lagen mit dem Sirup traenken. Auf die erste Lage die gesamte Kaffeecreme streichen, die 2. Lage daraufsetzen, etwas von der Schokoladencreme daraufstreichen, die letzte Lage daruebersetzen und mit der restlichen Schokoladencreme ueberziehen, glaetten, die Raender geradeschneiden. :Fingerprint: 21046378,73859183,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwarzwurzel Spargel des kleinen MannesSchwarzwurzel Spargel des kleinen Mannes
Schon seit dem Altertum bis ins Mittelalter hinein hatte die wildwachsende Schwarzwurzel einen ausgezeichneten Ruf. Allerdings nicht als aromatisches Gemüse. Sie galt als wirksame Heilpflanze.
Thema 8979 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und ReisGefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis
Als das bunte Paprikagemüse die deutschen Küchen und Kantinen zu erobern begann, mauserte sich ein Gericht in kurzer Zeit zum Klassiker: gefüllte Paprika.
Thema 140626 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 23763 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |