Rezept Krommbierewurscht (Kartoffelwurst)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krommbierewurscht (Kartoffelwurst)

Krommbierewurscht (Kartoffelwurst)

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12602
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18261 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geflügelsuppe mit zartem Fleisch !
Wenn das Geflügel schön saftig bleiben soll, geben Sie es in das kochende Wasser, weil sich dann die Poren sofort schließen. Soll der Fleischsaft aber mehr in die Suppe ziehen, so setzen Sie das Fleisch in kaltem Wasser auf.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2 kg Kartoffeln; roh
500 g Zwiebeln
500 g Schweinebauch
300 g Suppenfleisch; (Rind)
250 g Doerrfleisch Pfeffer, Salz, Muskat
- - Majoran
- - Thymian
- - Bohnenkraut
Zubereitung des Kochrezept Krommbierewurscht (Kartoffelwurst):

Rezept - Krommbierewurscht (Kartoffelwurst)
Die geschaelten Kartoffeln und Zwiebeln durch den Fleischwolf drehen, ebenso den Schweinebauch sowie das gekochte Suppen- und Doerrfleisch. Die weiteren Gewuerze zu der Masse geben und in Kunst- oder (beim Metzger gekauften) Naturdarm fuellen. Die Kartoffelwurst zwei Stunden in heissem Wasser sieden. * Quelle: Was die Grossmutter noch wusste. Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst. SUEDWEST-TEXT 11.11.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 13 Nov 1994 Stichworte: Fleisch, Wurst, Kartoffel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?Saccharin und Aspartam Süßstoffe eine gesunde Alternative zu Zucker?
Es könnte so schön sein – nie wieder auf das leckere Süßzeug verzichten. Kuchen soviel man will, und Kaffee endlich so süß wie man möchte. Wenn da nicht der schädliche Zucker wäre.
Thema 34057 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Holunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und VitaminreichHolunderbeeren - Sambucus nigra sind Gesund und Vitaminreich
Der schwarze Holunder ist einer der am häufigsten vorkommenden Sträucher in Mitteleuropa. Als nährstoffliebende Pflanze gehört er zu den Kulturfolgern des Menschen. Schon seit der Steinzeit ist er in der Nähe menschlicher Siedlungen zu finden.
Thema 15671 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 26167 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |