Rezept Kroketten I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kroketten I

Kroketten I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18220
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18201 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reduzieren !
Einkochen von Soßen, Brühen oder Säften ohne Deckel, sodass ein Teil des Wassers verdampft. Der Geschmack wird dadurch konzentriert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Kartoffeln
1 Tl. Mehl
1 Tl. Speisestaerke
1  Ei Salz Muskat
4 El. Paniermehl Oel
Zubereitung des Kochrezept Kroketten I:

Rezept - Kroketten I
Die Kartoffeln am Vortag kochen, noch heiss durch die Kartoffelpresse pressen. Am naechsten Tag das Ei trennen, die Kartoffeln mit Mehl, Staerke, Eigelb, Salz und Muskat gut verkneten. Auf einer feuchten Kunststoffplatte zu einem etwa zweifingerdicken Rechteck ausformen. Daraus zweifingerbreite, knapp fingerlange Rechtecke schneiden. Diese zu Roellchen formen. Erst in Eiweiss, das mit der Gabel etwas zerschlagen wurde, dann in Paniermehl sorgfaeltig rundherum panieren. In der zu gut einem Drittel gefuellten Friteuse oder in einem Topf bei 180 Grad jeweils 3-5 Stueck auf einmal goldbraun fritieren. Auf Kuechenkrepp gut abtropfen lassen. Franz Betzel: Wer will, kann natuerlich auch tiefgefrorene Kroketten nehmen, aber wir haben beim Dft schon einmal Herzoginkartoffeln selbstgemacht, und diese waren wesentlich lockerer und besser als industriell hergestellte. Deshalb werden wir uns die selbstgemachten Kroketten nicht entgehen lassen. * Quelle: Dinner for Two 28.09.94 Gepostet: Franz Betzel betzelf@rferl.org Stichworte: Kartoffel, Bratling, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die neue Skandinavische KücheDie neue Skandinavische Küche
Von den Skandinaviern wird häufig behauptet, sie könnten außer Smörrebröd und Ködbullar nichts kochen, was sich aber in den letzten Jahren in den besseren Restaurantküchen Nordeuropas entwickelte, hat mit Smörrebröd, Hotdogs und Ködbullar wenig zu tun.
Thema 10352 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7685 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5913 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |