Rezept Krokantschnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krokantschnitten

Krokantschnitten

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5491 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kontrolle für die Gefriertruhe !
Wenn Sie in Urlaub fahren, dann legen Sie einen Beutel mit Eiswürfel in die Gefriertruhe. Sind die Eiswürfel nach Ihrer Rückkehr deformiert, müssen Sie sich auf die Suche nach dem Fehler machen. Vorsicht vor verdorbenen Lebensmitteln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Tafel Bitterschokolade
350 g Kristallzucker
1 El. Zitronensaft
150 g gehackte Mandeln
- - Oel zum Ausfetten
Zubereitung des Kochrezept Krokantschnitten:

Rezept - Krokantschnitten
Bitterschokolade in eine Schuessel hobeln und im Wasserbad (handwarm) weichschmelzen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die gehackten Mandeln in einer Pfanne hellbraun roesten. Den Zucker in einem Topf oder einer Pfanne karamellisieren lassen, Zitronensaft beigeben und die noch heissen Mandeln in den hellen Karamell mischen. Das Karamellgemisch auf ein geoeltes Backblech geben, flach auseinander druecken und ca. 10 Minuten in den Ofen geben. Dann den Ofen abschalten und ein Viertel des Krokants vom Blech nehmen. Den Rest wieder in den abgeschalteten Ofen geben und die Ofentuere etwas geoeffnet lassen. Die Krokantmasse auf einer Marmorplatte duenn auswellen. Dies muss sehr schnell geschehen, da die Masse rasch erstarrt und dann sehr fest wird. Mit einem Messer rautenfoermige Plaetzchen ausschneiden. Jeweils eines davon mit der weichen Schokolade bestreichen und mit einem anderen Plaetzchen bedecken. Die restliche Krokantmasse anschliessend wie beschrieben verarbeiten. Die Krokantschnitten in einer dicht schliessenden Blechdose kuehl und trocken lagern. Sie halten sich ca. 4 Wochen. :Stichwort : Plaetzchen :Stichwort : Krokant :Stichwort : Mandel :Stichwort : Schokolade :Stichwort : Weihnachten :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 26.11.2000 :Letzte Aenderung: 30.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 30.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Adventsbaeckerei, :Quelle : Vincent Klink

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?Mozartkugel - Ihr Geheimnis und wer erfand die Mozartkugel?
Dass sie lecker sind, weiß jeder. Dass es nur eine geben kann, wissen die wenigsten. Die Mozartkugel hat viele Nachahmer, denn ihr Name lässt sich nicht schützen. Dennoch ist da diese eine, traditionsreiche Salzburger Konditorei.
Thema 8758 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6333 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?Kokos-Cranberrie-Cornflakes - Kekse zum Frühstück?
Cerealien sind nicht nur fürs Frühstück gut – vor allem mit den klassischen Cornflakes lassen sich wunderbar krosse Plätzchen oder Crossies zubereiten, die Crisp und zarten Schmelz vereinen und leicht nachzubacken sind.
Thema 6287 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |