Rezept Krokantschnitten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krokantschnitten

Krokantschnitten

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28729
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5583 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: reife Birnen !
Sind die Birnen noch nicht reif, so helfen Sie doch einfach ein bisschen nach. Legen Sie die Birnen mit einem reifen Apfel zusammen in eine braune Obsttüte. Die verschlossene Tüte stechen Sie an einigen Stellen ein. Der Reifeprozess der Birnen wird durch Ethylengas angeregt, welches der reife Apfel entwickelt. Der Trick mit dem reifen Apfel ist auch für Tomaten und Pfirsiche anwendbar.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Tafel Bitterschokolade
350 g Kristallzucker
1 El. Zitronensaft
150 g gehackte Mandeln
- - Oel zum Ausfetten
Zubereitung des Kochrezept Krokantschnitten:

Rezept - Krokantschnitten
Bitterschokolade in eine Schuessel hobeln und im Wasserbad (handwarm) weichschmelzen. Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die gehackten Mandeln in einer Pfanne hellbraun roesten. Den Zucker in einem Topf oder einer Pfanne karamellisieren lassen, Zitronensaft beigeben und die noch heissen Mandeln in den hellen Karamell mischen. Das Karamellgemisch auf ein geoeltes Backblech geben, flach auseinander druecken und ca. 10 Minuten in den Ofen geben. Dann den Ofen abschalten und ein Viertel des Krokants vom Blech nehmen. Den Rest wieder in den abgeschalteten Ofen geben und die Ofentuere etwas geoeffnet lassen. Die Krokantmasse auf einer Marmorplatte duenn auswellen. Dies muss sehr schnell geschehen, da die Masse rasch erstarrt und dann sehr fest wird. Mit einem Messer rautenfoermige Plaetzchen ausschneiden. Jeweils eines davon mit der weichen Schokolade bestreichen und mit einem anderen Plaetzchen bedecken. Die restliche Krokantmasse anschliessend wie beschrieben verarbeiten. Die Krokantschnitten in einer dicht schliessenden Blechdose kuehl und trocken lagern. Sie halten sich ca. 4 Wochen. :Stichwort : Plaetzchen :Stichwort : Krokant :Stichwort : Mandel :Stichwort : Schokolade :Stichwort : Weihnachten :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 26.11.2000 :Letzte Aenderung: 30.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 30.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Adventsbaeckerei, :Quelle : Vincent Klink

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13038 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Geißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die GemüsekücheGeißfuß (Giersch) - Ein Kraut für die Gemüseküche
Geißfuß oder Erdholler (Erdholunder) heißt der wilde Giersch (Aegopodium podagraria) auch wegen seiner gespaltenen Blätter, die im Frühjahr mit ihrem frischen Glanz zu den ersten Gartenunkräutern zählen, die den Hobbygärtner das Grausen lehren.
Thema 7530 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9398 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |