Rezept Krokantcreme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krokantcreme

Krokantcreme

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22373
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4760 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Cranberries !
sind verwandt mit Preiselbeeren und Moosbeeren und passen mit ihrem säuerlich-herben Geschmack besonders gut zu Geflügel. Es gibt sie auch als TK-Ware.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
100 g Zucker (1)
100 g Zucker
100 g Mandeln; geschält
- - Zitronensaft
1/2 l Milch ersatzweise: süße Sahne
1  Vanilleschote
6  Eigelb
1 Prise Zimt; gemahlen
- - Öl zum Einfetten
- - Backpapier
1/10 l süße Sahne
Zubereitung des Kochrezept Krokantcreme:

Rezept - Krokantcreme
Zucker (1) in einer Edelstahlpfanne hellbraun karamelisieren. Grobgehackte Mandeln und Zitronensaft hinzufügen und gut unterrühren. Krokantmasse auf ein mit Öl bepinseltes Backpapier geben und erkalten lassen. Dann mit einem Wallholz oder im Mixer zerkleinern. Sahne oder Milch mit ausgekratztem Vanillemark im Wasserbad erhitzen. Dann beiseite stellen. Restlichen Zucker und Eigelb zu einer ganz hellen Creme verrühren. Heiße sahne oder Milch unter Rühren zur Eier-Zucker-Creme geben. Anschließend alles im Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. 3/4 der zerkleinerten Krokantmasse hinzufügen und erkalten lassen. Ab und z umrühren, damit sie keine Haut bildet. Creme mit geschlagener Sahne und dem restlichen Krokant servieren. Dazu Gebäck reichen. :Pro Person ca. : 635 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20623 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?Basenpulver - Ist es wirklich sinnvoll?
Sogenanntes Basenpulver soll dem Säure-Basen-Haushalt dabei helfen, sich zu regulieren. Neuerdings wird Basenpulver immer häufiger empfohlen. Doch was ist wirklich dran?
Thema 40928 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23256 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |