Rezept Kressekuchen (aus der Bretagne)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kressekuchen (aus der Bretagne)

Kressekuchen (aus der Bretagne)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15223
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2472 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Fisch !
Bratfisch bekommt eine herrliche Kruste, wenn Sie etwas Salz ins Bratfett streuen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Buchweizenmehl
120 g Weizenmehl
1  Ei
1  Eigelb
100 g Gesalzene Butter
50 ml Wasser, ca. Menge
- - Salz
- - Butter; fuer die Form
225 g Kresse
120 g Petit-Breton-Kaese
250 ml Sahne
5  Eier
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Kressekuchen (aus der Bretagne):

Rezept - Kressekuchen (aus der Bretagne)
Beide Mehlarten auf ein Backbrett haeufen. In die Mitte eine Vertiefung druecken, Ei und Eigelb in die Mulde geben. Die kalte Butter in Stueckchen mit wenig Salz auf das Mehl geben und alle Zutaten schnell miteinander verkneten. Nach Bedarf Wasser zufuegen. Anschliessend mindestens eine Stunde kuehlstellen. Die Form einfetten, den Teig ausrollen und in die Form geben. Einen Rand hochziehen und mehrfach mit einer Gabel einstechen. Etwa 15 bis 18 Minuten bei 180 bis 190 GradC im vorgeheizten Backofen blind backen. Die Kresse waschen, von den Stielen zupfen und abtropfen lassen. Den Kaese reiben. Die Kresse puerieren. Sahne, Eier und Kaese zufuegen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen. Auf den Teig geben und diesen nochmals in den Backofen fuer 30 bis 40 Minuten stellen. Warm auftragen. * Quelle: Nach: Renate Kissel Zu Gast in der Bretagne Kunstverlag Weingarten 1993, ISBN 3-8170-0015-4 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Sat, 29 Apr 1995 Stichworte: Backen, Pikant, Kresse, Frankreich, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7208 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Die Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus BayernDie Prinzregententorte: Kulinarisch-kulturelles Erbe aus Bayern
Zu den traditionellen Leckereien Bayerns gehört seit dem 19. Jahrhundert die Münchner Prinzregententorte, eine Schichttorte aus dünnen Biskuitböden, zwischen die eine gehaltvolle schokoladige Buttercreme gefüllt wird und die man anschließend zusätzlich dick mit Schokoladenguss bestreicht.
Thema 9955 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5714 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |