Rezept Kreolische Stachelschweine

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kreolische Stachelschweine

Kreolische Stachelschweine

Kategorie - Gebaeck, Kokos, Nuss, Dattel, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25560
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3512 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 60 Portionen / Stück
30 g Butter; zerlassen
250 g Brauner Rohrzucker
2  Eier; gut geschlagen
175 g Pecannuesse; gehackt
175 g Datteln, entsteint; gehackt
350 g Kokosnuss, frisch; geraspelt
Zubereitung des Kochrezept Kreolische Stachelschweine:

Rezept - Kreolische Stachelschweine
Die zerlassene Butter zum Zucker und den Eiern geben. Die Pecannuesse, die Datteln und 1/3 der Kokosraspeln hinzufuegen. Die Zutaten gut vermengen und zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln in den restlicehn Kokosraspeln waelzen. Im vorgeheizten Backofen bei 150oC 25-30 Minuten backen, bis sie anfangen, braun zu werden. Die Kugeln aus dem Backofen nehmen und abkuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache LebensartBistronomie - Französische Spitzenküche trifft einfache Lebensart
Das Bistro gilt als Inbegriff der französischen Lebensart. In kleinen, schlicht eingerichteten Lokalen treffen sich Einheimische und Touristen auf einen Kaffee oder ein Glas Wein, die Speisekarte ist überschaubar, die Mahlzeiten bodenständig, die Atmosphä
Thema 7568 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Brotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten KücheBrotzeit - Obatzda, Wurstsalat und andere Varianten der kalten Küche
Eine deftige Brotzeit mit bayerischem Charme gilt selbst unter Feinschmeckern als anerkannt köstliche Zwischen- oder Hauptmahlzeit mit Stil und ist nicht zwingend an einen sommerlichen Biergartenbesuch gebunden.
Thema 24095 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Eintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche SpeisekarteEintopf - Eintöpfe beleben die Tägliche Speisekarte
Nichts wirkt heimeliger als ein dampfender Kupferkessel, der über einem offenen Feuer sanft hin und her schaukelt und dabei einen köstlichen Duft nach Fleisch und Gemüse verströmt: eine Szenerie wie aus dem Märchen.
Thema 10296 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |