Rezept Kreolische Stachelschweine

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kreolische Stachelschweine

Kreolische Stachelschweine

Kategorie - Gebaeck, Kokos, Nuss, Dattel, Usa Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25560
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3892 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aufgespießte Bratwürste !
Bratwürste lassen sich wesentlich einfacher wenden, wenn Sie mehrere auf einen Fleischspieß stecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 60 Portionen / Stück
30 g Butter; zerlassen
250 g Brauner Rohrzucker
2  Eier; gut geschlagen
175 g Pecannuesse; gehackt
175 g Datteln, entsteint; gehackt
350 g Kokosnuss, frisch; geraspelt
Zubereitung des Kochrezept Kreolische Stachelschweine:

Rezept - Kreolische Stachelschweine
Die zerlassene Butter zum Zucker und den Eiern geben. Die Pecannuesse, die Datteln und 1/3 der Kokosraspeln hinzufuegen. Die Zutaten gut vermengen und zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln in den restlicehn Kokosraspeln waelzen. Im vorgeheizten Backofen bei 150oC 25-30 Minuten backen, bis sie anfangen, braun zu werden. Die Kugeln aus dem Backofen nehmen und abkuehlen lassen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein ProblemGemüse vom Balkon - Tomate, Paprika, Peperoni kein Problem
Passionierte Hobbygärtner wissen, dass Gemüse aus dem Supermarkt niemals so erfrischend, aromatisch und rein schmecken kann wie das aus dem eigenen Anbau.
Thema 18909 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Alkoholfreier Wein es geht auch ohne AlkoholAlkoholfreier Wein es geht auch ohne Alkohol
Alkoholfreies Bier kennt jeder, und im Zuge der höchst wahrscheinlichen Entwicklung der Promille-Regelung werden alkoholfreie Biere und Weine wohl an Beliebtheit in der nächsten Zeit steigen.
Thema 12752 mal gelesen | 01.05.2007 | weiter lesen
Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?Der Brätling, ein Pilz für Gourmets?
Diese seltene Delikatesse ist für Feinschmecker eine erlesene Köstlichkeit. Mit seiner köstlichen Milch ist er vielerorts beliebt, jedoch ist er immer seltener zu finden und hat sich bis in die Gebirgswälder zurückgezogen.
Thema 17487 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |