Rezept Krendel mit Mandeln (Krendel s mindaljom)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krendel mit Mandeln (Krendel s mindaljom)

Krendel mit Mandeln (Krendel s mindaljom)

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15960
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2340 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Marinieren !
Fleisch in Essig, Zitronensaft und Wein mit Gewürzen (z.b. Pfefferkörnern, Lorbeer, Wacholderbeeren) einige Stunden einlegen. Macht das Fleisch schön zart.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
45 g Hefe
3 dl Milch
1 kg Mehl
300 g Butter
11  Eigelb; (1)
225 g Zucker
1/2  Pk. Vanillezucker
200 g Rosinen
2 El. Puderzucker
3/4 Tl. Salz
100 g Suesse Mandeln in Blaettchen
1  Eigelb; (2)
Zubereitung des Kochrezept Krendel mit Mandeln (Krendel s mindaljom):

Rezept - Krendel mit Mandeln (Krendel s mindaljom)
Die Hefe in der Milch aufloesen, die Haelfte des Mehls zufuegen, gut einruehren und an einem warmen Ort gehen lassen. Die Butter schaumig schlagen. Eigelb (1) zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker schlagen, bis die Masse schaumig-weisslich aussieht. Die Butter hineinruehren. Wenn der Teig aufgegangen ist, die Butter-Eigelb-Zucker-Mischung, Salz und das restliche Mehl untermengen und gut durchkneten, bis der Teig nicht mehr an der Schuessel haften bleibt. Die verlesenen, gewaschenen und getrockneten Rosinen untermengen; warmstellen. Wenn der Teig abermals aufgegangen ist, auf ein mit Mehl bestreutes Holzbrett legen, kneten und zu einer langen Rolle formen, deren Enden etwas duenner sind. Die Enden miteinander verflech- ten, so dass ein Kranz entsteht. Auf ein Backblech legen und einige Minuten an einen warmen Ort stellen. Mit Eigelb (2) bestreichen, mit den Mandeln bestreuen und 40 bis 50 Minuten in dem auf 180 GradC vorgeheizten Ofen backen. Den Krendel auf einen mit mehreren Papierschichten belegten Teller legen, damit er von unten abdampfen kann. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestaeuben und auf einen mit Servietten ausgelegten Teller legen. Irina Carl, Russisch kochen, Gerichte und ihre Geschichte, Editions d i a, 1993, ISBN 3 86034 112 X 04.03.1994 Erfasser: Stichworte: Backen, Kuchen, Russland, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Käse aus FrankreichKäse aus Frankreich
„Frankreichs edelste Aufgabe ist es, Europa zum Käse zu bekehren“, pflegte meine Großmutter stets angesichts eines besonders köstlichen Stücks Käse einen unbekannten Autor (respektive Autorin) zu zitieren.
Thema 5349 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 4050 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34503 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |