Rezept Krebstorte aus dem Ofen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krebstorte aus dem Ofen

Krebstorte aus dem Ofen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3100 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Beize für das Fleisch !
Bauchfleisch, Schulter und jedes Fleisch, welches nicht von Haus aus zart ist, sollten Sie über Nacht in eine Beize aus Buttermilch, Sauermilch oder Rotwein legen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Mehl
2  Eier
25 g Schmalz
2 El. Wasser (evtl. mehr)
3  Eier
50 g geriebener Kaese (Parmesan oder Emmentaler)
125 g geriebener Lebkuchen
1/8 l Milch nach Bedarf
- - Salz
- - Safran
- - Salbei
- - Petersilie
16  Krebsschwaenze (evtl. mehr)
1  Apfel
3  getrocknete Feigen
- - etwas Schmalz zum Bestreichen
Zubereitung des Kochrezept Krebstorte aus dem Ofen:

Rezept - Krebstorte aus dem Ofen
Aus dem Mehl, den Eiern und dem erwaermten Schmalz sowie dem Wasser einen trockenen Teig bereiten, in Frischhaltefolie einschlagen, in den Kuehlschrank stellen und einige Stunden ruhen lassen. Aus den Eiern, dem Kaese und Lebkuchen und nach Bedarf etwas Milch eine nicht zu duenne Fuellmasse bereiten. Mit den Gewuerzen kraeftig abschmecken. Den Teig ausrollen, eine ofenfeste Auflaufform oder Springform damit auskleiden. Die Fuellmasse hineingeben, gleichmaessig auftragen und die Krebsschwaenze sternfoermig eindruecken. Den geschaelten, entkernten Apfel und die in Streifen geschnittenen Feigen abwechselnd dazwischen geben. Darauf den Rest des Teiges geben und verschliessen. Mit Schmalz einstreichen und in den vorgeheizten Backofen (E: 200GradC, G: Stufe 3) schieben. Ca. 45 Minuten abbacken, bis die Kruste goldbraun ist. Herausnehmen, die Krebstorte in 8-12 Stuecke schneiden, auf Tellern anrichten und heiss - als Vorspeise - servieren. ** Gepostet von Christian Schroeder Date: Fri, 19 May 1995 Stichworte: Krebs, Torte, Herzhaft, Meeresfruechte, Vorspeise, Hauptgericht

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 5467 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5891 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
Brotaufstrich - Ein Marmeladen WegweiserBrotaufstrich - Ein Marmeladen Wegweiser
Marmelade kennt in Deutschland jedes Kind: Sie ist fruchtig, süß und wird aufs gebutterte Frühstücksbrötchen gestrichen.
Thema 7439 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |