Rezept Krebsrisotto'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krebsrisotto'

Krebsrisotto'

Kategorie - Erprobt, Risotto, Vorspeise, Österreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27864
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3218 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stecker raus im Urlaub !
Wenn sie Verreisen, dann ziehen Sie den Stecker Ihres Kühlschrankes heraus. Das Eisfach lassen sie abtauen und wischen den gesamten Innenraum mit Essig aus. Die Tür lassen Sie während Ihrer Abwesenheit offen stehen, dann kann es nicht muffig riechen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Krebse
60 g Butter
200 g Risottoreis,
- - Hühnerbrühe
- - Krebssud
- - Kümmel
- - Wasser
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Krebsrisotto':

Rezept - Krebsrisotto'
- Erfasst von countrymouse@aon.at Reis in heisser Butter glasig anrösten. Nach und nach unter ständigem Rühren mit heisser Hühnerbrühe nachgiessen (den Reis nicht ertränken). Den Reis halbweich garen lassen. Krebse im Sud koche. Fleisch auslösen und zum Risotto geben und mitgaren. Weiterrühren, Hühnerbrühe nachgiessen' und garen bis der Reis körnig weich ist. Evt. nachsalzen, anrichten und mit Krebsnasen verzieren. pro Person 6-8 mittelgrosse Krebse, 'Reis berechnet für 6 Portionen Das fertige Risotto muß sich kuppelartig anrichten lassen. Die Konsistenz soll aber noch so sein das es "zusammenpappt" :Stichwort : Krebse :Erfasser : countrymouse@aon.at :Erfasst am : 30.07.2000 :Letzte Änderung: 30.07.2000 :Quelle : Tante Mitzi/muph

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essener Brot, ein gesundes Brot?Essener Brot, ein gesundes Brot?
Immer wieder trifft man auf Essener Brot, das als Bio-Produkt von hoher Reinheit vertrieben wird. Aber was hat es mit diesem „lebendigen“ Brot tatsächlich auf sich und wo lag sein Ursprung?
Thema 35392 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Ein Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und RezeptenEin Kräuterbuch vom Feinsten - Augenlust und Gaumenschmaus, mit Warenkunde und Rezepten
Thomas Ruhls Buch „Kräuter, Kressen, Sprossen“ bietet Warenkunde, Reportagen und Rezepte von Spitzenköchen – erschienen im Matthaes-Verlag Stuttgart in der Edition Port Culinaire und eine wahre Augenweide.
Thema 7062 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 8985 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |