Rezept Krebsrisotto'

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krebsrisotto'

Krebsrisotto'

Kategorie - Erprobt, Risotto, Vorspeise, Österreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27864
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3272 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knochenbrühe !
Knochen für Brühe immer in kaltem, leicht gesalzenem Wasser aufsetzen. Vorher ausgelöste Knochen von Koteletts, Braten oder Huhn nicht wegwerfen. Entweder gleich für eine Suppe auskochen oder einfrieren und sammeln; später für Brühe oder Eintopf verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Krebse
60 g Butter
200 g Risottoreis,
- - Hühnerbrühe
- - Krebssud
- - Kümmel
- - Wasser
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Krebsrisotto':

Rezept - Krebsrisotto'
- Erfasst von countrymouse@aon.at Reis in heisser Butter glasig anrösten. Nach und nach unter ständigem Rühren mit heisser Hühnerbrühe nachgiessen (den Reis nicht ertränken). Den Reis halbweich garen lassen. Krebse im Sud koche. Fleisch auslösen und zum Risotto geben und mitgaren. Weiterrühren, Hühnerbrühe nachgiessen' und garen bis der Reis körnig weich ist. Evt. nachsalzen, anrichten und mit Krebsnasen verzieren. pro Person 6-8 mittelgrosse Krebse, 'Reis berechnet für 6 Portionen Das fertige Risotto muß sich kuppelartig anrichten lassen. Die Konsistenz soll aber noch so sein das es "zusammenpappt" :Stichwort : Krebse :Erfasser : countrymouse@aon.at :Erfasst am : 30.07.2000 :Letzte Änderung: 30.07.2000 :Quelle : Tante Mitzi/muph

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 9729 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Dessert - Italienische Süßspeisen KlassikerDessert - Italienische Süßspeisen Klassiker
Natürlich gibt es da die Pasta und die Pizzen, und wenn die auf den Tisch kommen, soll es deftig und manchmal auch scharf zugehen. Doch die italienische Küche hat auch andere Seiten zu bieten: köstliche Desserts.
Thema 17147 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Kaki: Gesunde PersimonenKaki: Gesunde Persimonen
Meine erste Begegnung mit der Kaki, die auch Dattelpflaume, Persimone oder Sharonfrucht (eine Züchtungsform aus Israel) genannt wird, fand in Amerika statt.
Thema 12544 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |