Rezept Krawallkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krawallkuchen

Krawallkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4689 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch zubereiten !
Reiben Sie den Fisch mit Essig ein. Die Schuppen lassen sich ohne Schwierigkeiten lösen. Nach dem Säubern beträufeln Sie ihn mit Zitronensaft und salzen ihn erst anschließend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Eier
160 g Zucker
1/2  Zitrone, ungespritzten, abgeriebene Schale von
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1  Backpulver, gestrichener
70 g Margarine
200 g Butter
50 g Puderzucker
2  Kakao
50 g Kokosfett
4  Rum oder Weinbrand
200 g Vollmilchschokolade
20  Walnußkerne
100 g Tortenkekse
Zubereitung des Kochrezept Krawallkuchen:

Rezept - Krawallkuchen
Eier, Zucker und abgeriebene Zitronenschale verrühren, schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vorsichtig mit dem Schneebesen unterziehen. Zum Schluß die zerlassene, abgekühlte Margarine zufügen. Ein Kuchenblech mit Backpapier belegen, an der offenen Seite einen hohen Rand falten. Teig aufstreichen. Goldbraun backen. Noch heiß stürzen, das Papier abziehen. Abkühlen lassen. Folgende Creme auf die Unterseite streichen: Butter und Puderzucker cremig rühren, Kakao zufügen, das zerlassene, abgekühlte Kokosfett und den Rum unterrühren. Die Masse soll dickflüssig sein. Vollmilchschokolade zerbrechen und in winzige Bröckchen schneiden, Nüsse zerkleinern, Kekse zerbröckeln (nicht zu fein!) und alles mit der Creme vermischen. Die Masse auftragen und fest werden lassen. Backzeit: 5-8 Minuten Hitze: 250° C Ein knackiger Kuchengenuß - und der Name ist durchaus treffend!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemachtLasagne - Mediterran Essen und genießen, lasagne selber gemacht
Sogar in der bunten Welt der Comics hat die Lasagne es zu beträchtlicher Berühmtheit gebracht: Der faule, dicke Kater Garfield liebt nichts mehr als seine Tomatenlasagne, natürlich dick mit Käse überbacken.
Thema 13723 mal gelesen | 05.02.2008 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29704 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3187 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |