Rezept Krautwickel mit Schweinefilet

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautwickel mit Schweinefilet

Krautwickel mit Schweinefilet

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4109
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4409 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10  äußere Wirsingblätter
- - Salz
- - Pfeffer
250 g Kalbsbrät oder Weißwurstbrät
1  Ei
1 Bd. Petersilie, glatt (gehackt)
1  Schweinefilet (ca. 380 g)
2 El. Öl
30 g Butterschmalz
400 ml Gemüsefond (Glas)
3 El. Crème fraîche
2 El. Soßenbinder, dunkler
Zubereitung des Kochrezept Krautwickel mit Schweinefilet:

Rezept - Krautwickel mit Schweinefilet
Wirsingblätter in Salzwasser 3 Min. blanchieren, abschrecken, Mittelrippen flach schneiden. Kalbsbrät mit Ei, Petersilie und Pfeffer verrühren. Filet salzen, pfeffern, im Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 anbraten. Wirsingblätter überlappend auf ein Tuch legen und trockentupfen, 1/3 Brätmasse auf die Blätter streichen. Filet darauflegen, mit restlichem Brät bestreichen. Kohlblätter zu einer Roulade aufrollen, mit Küchengarn verschnüren. Butterschmalz erhitzen, Krautwickel 1 - 2 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 anbraten. Fond zugießen. Krautwickel 20 - 25 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 schmoren und warm stellen. Fond mit Crème fraîche verrühren, aufkochen, mit Soßenbinder binden, salzen und pfeffern. Krautwickel aufschneiden, mit Soße servieren. Dazu passen Salz- oder Pellkartoffeln. Pro Portion 1984 kJ, 484 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Star Trek: Sterneküche aus anderen GalaxienStar Trek: Sterneküche aus anderen Galaxien
Egal, ob es sich um „Enterprise“, „The Next Generation“ oder „Deep Space Nine“ handelt - Star Trek ist Kult. Die gigantische Erfolgswelle der Science-Fiction-Story begann Ende der 1960er Jahre mit einer Fernsehserie und zog Kinofilme, TV-Serien sowie unzählige Bücher, Comics oder PC-Spiele nach sich. Die Faszination ist ungebrochen.
Thema 8057 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Chilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das AbnehmenChilli - Chillies regen den Stoffwechsel an und unterstützen das Abnehmen
Aus der heutigen Küche sind Chillies nicht mehr wegzudenken. Es gibt dem Essen den richtigen Pfiff. Natürlich sollte man sie sparsam verwenden. Kein Gemüse enthält soviel Carotinoide wie die Chilli, wodurch Sie entzündungshemmend wirkt.
Thema 34488 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Rettich - etwas Schärfe für den SalatRettich - etwas Schärfe für den Salat
Als ‚Radi’ kennt man ihn in Bayern, als ‚Reddisch’ in der Pfalz – die scharfen Wurzeln machen sich würzig in sommerlichen Salaten, sind gesund auch einfach aus der Hand geknabbert und seit Jahrtausenden Bestandteil menschlicher Ernährung.
Thema 9659 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |