Rezept KRAUTSTRUDEL

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KRAUTSTRUDEL

KRAUTSTRUDEL

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27915
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11292 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Basilikum – Zur Stärkung der Nerven !
John Gerarde, ein englischer Arzt aus dem 17.Jh., schrieb über die Wirkung des Basilikums: „Der Geruch des Basilikums ist gut für das Herz. Er nimmt die Traurigkeit, die von der Melancholie herrührt und macht den Menschen glücklich“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Eier
1 El. Oel
250 g Mehl (auch Vollkorn)
100 ml Wasser
1 El. Butterfett
1  Weisskohl
2  Zwiebeln
200 ml Weisswein
- - Salz, Pfeffer
- - Kuemmel; nach Geschmack
1  Eigelb
- - Ilka Spiess SUEDWEST-TEXT
Zubereitung des Kochrezept KRAUTSTRUDEL:

Rezept - KRAUTSTRUDEL
Aus Eiern, Oel, Mehl, Wasser, Salz einen glatten Strudelteig bereiten, 1/2 Std. unter einer angewaermten Schuessel ruhen lassen. Weisskohl fein hobeln, in erhitztem Butterfett anduensten. Feingehackte Zwiebeln zugeben, mit Weisswein abloeschen, zugedeckt schmoren lassen, wuerzen, abkuehlen. Teig duenn ausrollen, Weisskraut darauf verteilen, zusammenrollen. Strudel auf ein gefettetes Blech setzen, mit Eigelb bestreichen, bei 200Grad ca. 40 Min. backen. Anmerkung: Kuemmel sollte unbedingt sein!

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wein richtig lagern und genießenWein richtig lagern und genießen
Wein ist ein Kellerkind. Am besten hält sich der Rebensaft in einem alten Keller, der schön kühl, feucht und dunkel ist.
Thema 6909 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 56727 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Italienische Cannelloni - lecker gefüllte PastaItalienische Cannelloni - lecker gefüllte Pasta
Cannelloni sind eine besonders raffinierte Variante der italienischen Pasta. Sie unterscheiden sich nicht durch Farbe oder Geschmack von ihren mannigfaltigen Kollegen, sondern in ihrer Form und Verarbeitung.
Thema 19218 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |