Rezept Krautschiffchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautschiffchen

Krautschiffchen

Kategorie - Salat, Vorspeise, Sauerkraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29860
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2120 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ylang-Ylang !
(aus den Blüten des südostasiatischen Ylang-Ylang-Baumes)

Mildes Nervenstimulans, emotional ausgleichend und aphrodisisch. Ein exotischer, sinnlicher Duft, der in zu hohen Konzentrationen Kopfschmerzen verursachen kann. Verbindet sich gut mit Sandelholz und Jasmin.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Sauerkraut
1  Zwiebel
1  Karotte
1  Paprikaschote, gruen
1  Saeuerlicher Apfel
2  Tomaten
1/8 l Buttermilch
3 El. Tomatenketchup
3 El. Frische Kraeuter (Schnittlauch, Kerbel)
2  Gurken
- - Salatblaetter
Zubereitung des Kochrezept Krautschiffchen:

Rezept - Krautschiffchen
Zwiebel, Karotte, Paprikaschote und die gehaeutete Tomate in kleine Wuerfel schneiden und zu dem zerpflueckten Sauerkraut geben. Aus Buttermilch, Tomatenketchup und frischen gehackten Kraeutern eine Marinade bereiten und unter den Salat heben, ca. 1 Stunde ziehen lassen. Die Gurken schaelen und halbieren, die Kerne mit einem Loeffel entfernen, auf Salatblaetter setzen und den Sauerkrautsalat in die Schiffchen fuellen. Dazu passt frisches Brot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Muscheln - jetzt ist die Zeit für frische MuschelnMuscheln - jetzt ist die Zeit für frische Muscheln
Der Winter ist nicht nur die Zeit der Plätzchen, Lebkuchen und Festtagsbraten, sondern lockt auch mit einer kulinarischen Meeresbrise: Muscheln dürfen jetzt bedenkenlos geschlemmt werden.
Thema 36345 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Petits Fours - klein, fein und sehr süßPetits Fours - klein, fein und sehr süß
Ein Schaufensterbummel in Elsässer Patisserien zeigt die wahre Heimat der winzigen, bunten Kuchen, die zu deutsch ‚kleine Öfchen’ heißen: Frankreich.
Thema 12648 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4442 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |