Rezept Krautschiffchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautschiffchen

Krautschiffchen

Kategorie - Salat, Vorspeise, Sauerkraut Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29860
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 1925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Majoran !
Nervenwirksam, spannungslösend, sedativtonisierend. Majoran verbindet sich gut mit Bergamotte und Lavendel. Die Mischung wirkt angenehm entspannend.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Sauerkraut
1  Zwiebel
1  Karotte
1  Paprikaschote, gruen
1  Saeuerlicher Apfel
2  Tomaten
1/8 l Buttermilch
3 El. Tomatenketchup
3 El. Frische Kraeuter (Schnittlauch, Kerbel)
2  Gurken
- - Salatblaetter
Zubereitung des Kochrezept Krautschiffchen:

Rezept - Krautschiffchen
Zwiebel, Karotte, Paprikaschote und die gehaeutete Tomate in kleine Wuerfel schneiden und zu dem zerpflueckten Sauerkraut geben. Aus Buttermilch, Tomatenketchup und frischen gehackten Kraeutern eine Marinade bereiten und unter den Salat heben, ca. 1 Stunde ziehen lassen. Die Gurken schaelen und halbieren, die Kerne mit einem Loeffel entfernen, auf Salatblaetter setzen und den Sauerkrautsalat in die Schiffchen fuellen. Dazu passt frisches Brot.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und GesundBio Angebote im Supermarkt, sind vielfältig und Gesund
In der Biowelt ist tierisch viel los: Während noch in den 90er Jahren nur Idealisten und 100prozentige Überzeugungstäter zum weit entfernten Hofladen fuhren oder den Schritt in den Naturkostladen wagten.
Thema 5668 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7188 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Luffa: der kulinarisch unterschätzte SchwammkürbisLuffa: der kulinarisch unterschätzte Schwammkürbis
Kaum eine Pflanze wird so unterschätzt, wie der Schwammkürbis. Hierzulande wird der Luffa aegyptiaca – so der botanische Name dieser Kürbispflanze - hauptsächlich als grober Schwamm benutzt.
Thema 6345 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |