Rezept Krautsalat mit Oliven und Feta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautsalat mit Oliven und Feta

Krautsalat mit Oliven und Feta

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5429 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Augentrosttee !
Lindernd bei Augenbeschwerden, Blutarmut, Verdauungsstörungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g jungen Kohl
1/2  Knoblauchzehe
- - Meersalz
- - Pfeffer
3 El. Olivenöl
10  schwarze Oliven (evtl. mehr)
150 g Feta (evtl. mehr)
1  Tomate (evtl. mehr)
- - Joghurt
Zubereitung des Kochrezept Krautsalat mit Oliven und Feta:

Rezept - Krautsalat mit Oliven und Feta
Vom Kohl die äußeren 1-2 Blätter entfernen; sehr fein hobeln. Mit einer guten Prise Meersalz mischen in ein sauberes Küchentuch geben und dem Gemüse nach Herzenslust Gewalt antun. In einer Schüssel etwa 1/2 Stunde ziehen lassen. Den Feta zerbröckeln und mit dem Öl und den Oliven sowie dem feingehackten Knoblauch unter das Kraut mischen. Nochmals ziehen lassen. Da mir der Salat so zu salzig war (das Salz braucht der Kohl aber zum aufbrechen), habe ich ihn noch mit Tomaten und einem Schuß Joghurt abgemildert. Kann man gut noch 1 Tag durchziehen lassen. :Stichworte : Kohl, Salat, Weißkohl

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 46022 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?Konservieren - Wie macht man Lebensmittel haltbar?
Wie man Lebensmittel in Zeiten des Überflusses haltbar macht, damit man auch dann etwas zu essen hat, wenn die Natur nichts hergibt, diese Frage hat die Menschheit von Anbeginn beschäftigt.
Thema 14002 mal gelesen | 28.02.2009 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34554 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |