Rezept Krautsalat mit Oliven und Feta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautsalat mit Oliven und Feta

Krautsalat mit Oliven und Feta

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5373 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g jungen Kohl
1/2  Knoblauchzehe
- - Meersalz
- - Pfeffer
3 El. Olivenöl
10  schwarze Oliven (evtl. mehr)
150 g Feta (evtl. mehr)
1  Tomate (evtl. mehr)
- - Joghurt
Zubereitung des Kochrezept Krautsalat mit Oliven und Feta:

Rezept - Krautsalat mit Oliven und Feta
Vom Kohl die äußeren 1-2 Blätter entfernen; sehr fein hobeln. Mit einer guten Prise Meersalz mischen in ein sauberes Küchentuch geben und dem Gemüse nach Herzenslust Gewalt antun. In einer Schüssel etwa 1/2 Stunde ziehen lassen. Den Feta zerbröckeln und mit dem Öl und den Oliven sowie dem feingehackten Knoblauch unter das Kraut mischen. Nochmals ziehen lassen. Da mir der Salat so zu salzig war (das Salz braucht der Kohl aber zum aufbrechen), habe ich ihn noch mit Tomaten und einem Schuß Joghurt abgemildert. Kann man gut noch 1 Tag durchziehen lassen. :Stichworte : Kohl, Salat, Weißkohl

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 14083 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen
Der Silberlöffel - Die Bibel der italienischen KücheDer Silberlöffel - Die Bibel der italienischen Küche
„Der Silberlöffel“ ist mit fast 1300 Seiten ein dicker und gewichtiger Wälzer – und ein Genuss für Liebhaber der italienischen Küche.
Thema 9317 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53637 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |