Rezept Krautsalat mit Oliven und Feta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautsalat mit Oliven und Feta

Krautsalat mit Oliven und Feta

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27717
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5230 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g jungen Kohl
1/2  Knoblauchzehe
- - Meersalz
- - Pfeffer
3 El. Olivenöl
10  schwarze Oliven (evtl. mehr)
150 g Feta (evtl. mehr)
1  Tomate (evtl. mehr)
- - Joghurt
Zubereitung des Kochrezept Krautsalat mit Oliven und Feta:

Rezept - Krautsalat mit Oliven und Feta
Vom Kohl die äußeren 1-2 Blätter entfernen; sehr fein hobeln. Mit einer guten Prise Meersalz mischen in ein sauberes Küchentuch geben und dem Gemüse nach Herzenslust Gewalt antun. In einer Schüssel etwa 1/2 Stunde ziehen lassen. Den Feta zerbröckeln und mit dem Öl und den Oliven sowie dem feingehackten Knoblauch unter das Kraut mischen. Nochmals ziehen lassen. Da mir der Salat so zu salzig war (das Salz braucht der Kohl aber zum aufbrechen), habe ich ihn noch mit Tomaten und einem Schuß Joghurt abgemildert. Kann man gut noch 1 Tag durchziehen lassen. :Stichworte : Kohl, Salat, Weißkohl

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Skiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis MarillenknödelSkiurlaub - genüßlich schlemmen von Kaiserschmarrn bis Marillenknödel
Ohne die Hüttenvesper ist der Skiurlaub nur halb so schön - Bewegung an der frischen Schneeluft macht bekanntlich hungrig, und deshalb kehren die Pistenstürmer in Scharen ein, um sich an einheimischen Köstlichkeiten zu stärken.
Thema 6030 mal gelesen | 31.12.2007 | weiter lesen
Die Berberitze ist ein aromatisches WildobstDie Berberitze ist ein aromatisches Wildobst
Die Berberitze gehört zu den Wildfrüchten, die schon seit Urzeiten den Menschen als Nahrung dienen.
Thema 9806 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Gault Millau - der Garant für hochklassige KücheGault Millau - der Garant für hochklassige Küche
Restaurants gibt es wie Sand am Meer, was dennoch nicht heißt, dass überall ein gutes Essen serviert wird. Wer sich nicht auf ein kulinarisches Abenteuer ungewissen Ausgangs einlassen möchte, zieht da gerne objektive Restaurantkritiken heran.
Thema 4877 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |