Rezept Krautsalat "hawai"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautsalat "hawai"

Krautsalat "hawai"

Kategorie - Soup/Salad,Fruechte, Ballaststoff, Hobbythek Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29250
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g - 500 gm Sauerkraut,
- - frisch oder aus der Dose
2  Aepfel (ein roter, ein
- - gruener)
1  Moehre
100 g Weintrauben
2 El. Zitronensaft
1 El. - 2 tablespoons
- - Frusip"Orange"
1 Tl. Oligofruktose HT
1 Tl. Gummar HT
- - Salz, Pfeffer
5 El. Oel
2 El. - 3 tablespoons
- - Kuerbiskerne (nach Belieben)
Zubereitung des Kochrezept Krautsalat "hawai":

Rezept - Krautsalat "hawai"
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: * Source: Hobbytip 262; Erfasst Von Thomas Emmler Das Sauerkraut auflockern. Die Aepfel wuerfeln, Moehre grob raspeln, Weintrauben halbieren und alles mit Zitronensaft betraeufeln. In einer Schuessel gut vermischen. Marinade: Oligofruct HT und Gummar HT mit Frusip, Oel, Salz und Pfeffer verruehren und ueber den Salat geben. Alles gut vermengen. Zum Schluss Kuerbiskerne darueberstreuen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 10731 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Brunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen SpeisenBrunnenkresse - Ideal zu Salat und anderen Speisen
Ein moderner Gourmetkoch schwört auf die Geheimnisse der Brunnenkresse (Rorippa nasturtium-aquaticum) – und im Idealfall wird er sie selbst anbauen.
Thema 4556 mal gelesen | 30.08.2008 | weiter lesen
Königsberger Klopse mein LeibgerichtKönigsberger Klopse mein Leibgericht
Es gibt Küchenklassiker, die es wert sind, in die nächste Generation getragen zu werden, denn ein gutes Gulasch, ein krosses Brathähnchen oder ein würziger Eintopf bereichern jeden Speiseplan. Königsberger Klopse können sogar Gästen serviert werden.
Thema 18848 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |