Rezept Krautsalat (Diabetes)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautsalat (Diabetes)

Krautsalat (Diabetes)

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24794
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6383 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Weißkohl
1  Lauchstange/Porree
4  Möhren
5  Eingelegte Gürkchen
50 ml Öl
50 ml Apfelessig
25 g Zucker* o. Süßstoff
1/2  Salz
1  Grob gem. schw. Pfeffer
- - Etwas Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Krautsalat (Diabetes):

Rezept - Krautsalat (Diabetes)
Vitkals Salad (Krautsalat) Den Kohl und Porree in feine Streifen schneiden. Die Karotten grob raspeln und die Gürkchen hacken. Die Zutaten für das Dressing in einem Topf aufkochen und heiß über das Gemüse gießen. Den Salat kalt servieren, beispielsweise als Beilage zu kaltem Fleisch. Mit Zucker: 200 Kilokalorien, 3 g Eiweiß, 13 g Fett, 47 g Kohlenhydrate - davon anzurechnen 6 g Kh (das entspricht 1/2) Be) Mit Süßstoff 175 Kilokalorien, 3 g Eiweiß, 13 g Fett, 11 g Kohlenhydrate - davon anzurechnen 0 g Kh (das entspricht 0 Be). * Zucker: Verwendet werden kann Fruchtzucker oder die gleiche Menge Haushaltszucker, der nach den Ernährungsempfehlungen der letzten Jahre auch Diabetikern in kleinen Mengen erlaubt ist. Die Kalorien- und Kohlenhydratangaben des Rezeptes ändern sich dadurch nicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 6946 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Zu viele Diäten gegen zuviel KörpermasseZu viele Diäten gegen zuviel Körpermasse
Ihre Anzahl ist Legion. Und wenn es rein nach der Anzahl der Varianten an Diäten, Diätkochbüchern und Abnehmtipps ginge, wären wir alle gertenschlank und kerngesund.
Thema 5326 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12193 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |