Rezept Krautkuchen mit Forellenstreifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautkuchen mit Forellenstreifen

Krautkuchen mit Forellenstreifen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14540
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2720 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln kochen !
Beim Kochen von Kartoffeln (geschälten und ungeschälten) den Deckel zwischendurch nicht hochheben. Das unterbricht den Kochvorgang.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 10 Portionen / Stück
250 g Mehl
0.5 Tl. Backpulver
0.5 Tl. Salz
70 g Butter
6  Eier
275 g Sauerrahm
400 g Weisskraut
100 g Lauch
1 El. Dill, gehackt
200 g Forellenfilet, geraeuchert
200 g Schlagsahne
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Krautkuchen mit Forellenstreifen:

Rezept - Krautkuchen mit Forellenstreifen
Aus dem Mehl, dem Backpulver, der Butter, 1/6 der Eier , 1/3 des Sauerrahms sowie einer Prise Salz einen glatten Teig ruehren und kalt stellen. Fuer den Belag das Kraut und den Lauch in Streifen schneiden und kurz in kochendem Salzwasser bruehen. Eine Backform oder Tortelettfoermchen mit dem Teig auslegen. Kraut und Lauch mit dem gehackten Dill mischen und die Haelfte in die Form(en) geben, die in Streifen geschnittenen geraeucherten Forellenfilets auf die Masse legen und mit dem restlichen Kraut abdecken. Schlagsahne, restlichen Sauerrahm, restliche Eier mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ueber das Kraut giessen. Bei 190-200 GradC backen, grosse Form ca. 40-45 Minuten, Tortelettfoermchen 20-25 Minuten. Torteletts eigen sich auch als Mitternachtsimbiss zu Wein und Bier. ** Gepostet von Peter Mess Date: Tue, 21 Feb 1995 Stichworte: Backen, Kuchen, Sauerkraut, Deftig, P10

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Mexikanische Küche, bunt und feurigDie Mexikanische Küche, bunt und feurig
Chili con Carne, Tacos oder Tortillas in allerlei Variationen – und was hat die mexikanische Küche wohl sonst noch zu bieten? Eine ganze Menge, denn dass Mexiko ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen ist, zeigt sich auch in der Landesküche.
Thema 7648 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Erbsen - Grüne Erbsen ein rundes GemüseErbsen - Grüne Erbsen ein rundes Gemüse
Die Erbse scheint ein wahrhaft höfisches Gemüse zu sein – Sonnenkönig Ludwig XIV. wird nachgesagt, dass er die runden grünen Kügelchen zu seinen favorisierten Leibspeisen erklärte.
Thema 7867 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?Was ist Cholesterin, und auf was muß ich achten?
Cholesterin ist ein fettähnlicher Stoff, welchen der Körper überwiegend selbst bildet, den Rest nimmt er mit der Nahrung auf.
Thema 17319 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |