Rezept Krautkuchen (Giessener Land)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Krautkuchen (Giessener Land)

Krautkuchen (Giessener Land)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14967
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6640 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Äpfel gegen Durchfall !
Wenn Sie unter Durchfall leiden, hilft es oft, wenn man geriebene Äpfel isst.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  mittl. Weisskrautkopf
500 g Hackfleisch
500 g Doerrfleisch
1  Zwiebel
1  Broetchen; eingeweicht
1  Ei
- - Salz, Pfeffer, Muskat
- - Nelken
- - Majoran
- - Speck; nach Belieben
Zubereitung des Kochrezept Krautkuchen (Giessener Land):

Rezept - Krautkuchen (Giessener Land)
Kraut kleinschneiden, in Salzwasser abkochen, mit der Zwiebel durch den Wolf drehen oder grob hacken. Hackfleisch, durchgemahlenes Doerrfleisch, Ei, ausgedruecktes Broetchen und Gewuerze dazugeben und gut durchmischen. Die Masse auf einem geoelten Blech verteilen. Duenne Speckscheiben obenauflegen. Bei 220-250 GradC ca. eine Stunde braun backen. * Quelle: Nach hessentext 30.03.95 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sat, 01 Apr 1995 Stichworte: Gemuese, Gratin, Weisskraut, Fleisch, Deutschland, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7135 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 7874 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Curry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach ExotischCurry Gewürz mit oder ohne Wurst einfach Exotisch
Kein anderes Gewürz erhitzt die Gemüter der Feinschmecker so sehr wie Curry - und das vor allem deshalb, weil Curry gar kein einzelnes Gewürz, sondern eine Mischung aus Gewürzen ist.
Thema 6714 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |