Rezept Kraeutertorte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeutertorte

Kraeutertorte

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26854
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4898 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kamille !
Leicht beruhigend und tonisierend, besänftigt Kopf und Gehirn. Passt gut zu Geranie, Lavendel und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
150 g Butter
- - Salz
- - Wasser
150 g Mangold
150 g Spinat
1  Handvoll Petersilie
1  Handvoll frische Minzblaette
250 g fette Pancetta
300 g abgetropfter Quark oder frischer Tomme
4  Eier
1  Eigelb zum Faerben
- - mit ein paar Safranfaeden vermischt
Zubereitung des Kochrezept Kraeutertorte:

Rezept - Kraeutertorte
Aus den angegebenen Zutaten einen Muerbeteig kneten und 1 bis 2 Stunden kalt stellen. Die Petersilie und das Gemuese putzen und waschen, die Mangoldrippen und Spinatstiele entfernen. Sehr fein hacken, dann in ein Tuch packen und gut ausschuetteln. Den Kaese zerdruecken und mit dem gehackten Gemuese und der Petersilie vermischen. Die Pancetta fein hacken und in die Mischung einarbeiten. Die Eier zugeben und gut vermischen. Salzen. Erst eine duenne Teigplatte ausrollen. Eine Form damit auskleiden. Diese mit der Mischung fuellen. Eine zweite Teigplatte ausrollen, die als Deckel dient. Die Raender gut verschliessen. Mit einem Pinsel das geschlagene Eigelb mit den Safranfaeden auftragen. Im heissen Ofen bei 225-250°C mindestens 1 Stunde backen. Der Deckel der Torte muss schoen braun sein. Notiz: Schmeckt auch kalt sehr gut. :Fingerprint: 21406200,120258630,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom StrauchJostabeeren und Jochelbeeren - Vitamine vom Strauch
Entstanden aus einer Kreuzung von Schwarzen Johannisbeeren und Stachelbeeren, sind sowohl Jostabeeren als auch Jochelbeeren ein erstaunlich junges Obst: Jostabeeren findet man seit etwa 1975, Jochelbeeren erst seit Mitte der 1980er Jahre im Handel.
Thema 17173 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Slow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und LebensqualitätSlow Food - eine Bewegung für mehr Genuss und Lebensqualität
2007 ist das Jahr der Slow Food-Jubiläen in Deutschland: 10 Jahre Convivium Nürnberg, 15 Jahre Convivium Berlin, erste deutsche Slow Food-Messe in Stuttgart.
Thema 12786 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Steak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängenSteak - saftig und zart soll es sein, Steaks müssen hängen
Ob englisch, medium oder durch: ein Rindersteak muss zart und saftig sein, sonst stellt das Mahl die Kiefermuskeln auf eine harte Belastungsprobe und der Genuss geht flöten.
Thema 48076 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |