Rezept Kräutertaschen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kräutertaschen

Kräutertaschen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3609
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3139 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholderbeerentee !
Gegen Angina, Rheuma, Aterienverkalkung, Asthma Wechselbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Wasser
50 g Brennesselblätter
20 g Bärlauchblätter (oder andere Kräuter)
50 g gekochter Schinken
3 El. geriebener Käse
1 Tl. Speisestärke
3 El. süße Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
400 g TK-Blätterteig
1  Eigelb
1 El. Wasser
Zubereitung des Kochrezept Kräutertaschen:

Rezept - Kräutertaschen
Wasser ankochen und gewaschene Brennessel- und Bärlauchblätter darin 1 Minute blanchieren. Abtropfen und abkühlen lassen, grob hacken. Schinken in Würfel schneiden, mit Käse, Speisestärke und Sahne mischen, Kräuter dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Blätterteig auftauen lassen, in 10 x 10 cm große Quadrate schneiden. Aus dem restlichen Teig Kreise ausstechen. Kräuterfüllung auf die Mitte der Teigstücke verteilen, die Ecken zur Mitte hin darüberschlagen und mit Teigkreisen belegen. Eigelb mit Wasser verquirlen und Kräutertaschen damit bestreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225 °C / 20 bis 25 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 39232 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8588 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Lamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zartLamm - Lammfleisch ist würzig und sehr zart
Beim Lammfleisch-Verzehr bildet Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht – noch müssen Lamm-Liebhaber sich gegen etliche Vorurteile zur Wehr setzen.
Thema 12054 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |