Rezept Kraeuterspaetzle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuterspaetzle

Kraeuterspaetzle

Kategorie - Beilagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18598
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4167 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
350 g Mehl
3  Eier
- - Salz
3 El. Schlagsahne
3 El. Wasser
1 Bd. Gehackte Petersilie
- - Butter
Zubereitung des Kochrezept Kraeuterspaetzle:

Rezept - Kraeuterspaetzle
1. Mehl in eine Schuessel sieben. Die Eier dazugeben und zu einem zaehen Teig verarbeiten. Salz, Sahne und Wasser nach und nach zugeben, gehackte Kraeuter unterruehren. 2. Reichlich Wasser zum Kochen bringen und den Teig durch eine Spaetzlepresse ins kochende Wasser pressen. Kommen die Spaetzle an die Oberflaeche, sind sie fertig. Spaetzle mit einem Schaumloeffel herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. 3. Die Spaetzle in einer Pfanne in zerlassener Butter schwenken. * Quelle: prima 12/95 Weihnachtsmenue gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Beilage, Mehlspeise, Kraeuter, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastenkur und FastenFastenkur und Fasten
Was ist Fasten eigentlich und was passiert beim Fasten im Körper? Fasten bedeutet einen freiwilligen und zeitlich begrenzten Verzicht auf feste Nahrung.
Thema 24679 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7523 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Speisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem BodenseeSpeisefisch: Renke, Felchen - frischer Fisch aus dem Bodensee
Wenn im April die Saison der Coregonen beginnt (so nennt sie der Biologe), leuchten die Augen der Fischfreunde – obgleich die Endsilbe eher Assoziationen mit den Klingonen weckt und an die Star-Trek-Küche erinnert.
Thema 7895 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |