Rezept Kraeuterruehrei zu Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuterruehrei zu Champignons

Kraeuterruehrei zu Champignons

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29859
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9760 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsereste recyclen !
Trockene Käsereste mag meist niemand mehr essen. Wenn man sie reibt und in heißer Milch schmilzt, kann man daraus mit ein paar Gewürzen und Instant-Bouillon eine prima Käsesauce zaubern.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Kartoffeln; kleine
30 g Zwiebel
200 g Champignons; geputzt
2 Tl. Oel
- - Salz
- - weisser Pfeffer
2  Eier; Ge.-Kl. 3
1 El. Kraeuter; gemischt
2 El. Wasser (1)
- - 13.04.97 erfasst von I.Benerts
Zubereitung des Kochrezept Kraeuterruehrei zu Champignons:

Rezept - Kraeuterruehrei zu Champignons
Kartoffeln waschen und mit Schale in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Zwiebel schaelen und fein hacken. Pilze waschen und blaettrig schneiden. die Haelfte des Oels in einem Topf erhitzen. Pilzscheiben und Zwiebel darin ca. 5 Minuten duensten. Wuerzen. Euer, Wasser (1) und Kraeuter verquirlen. Mit Salu und Pfeffer wuerzen. Oel in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Ruehrei hineingiessen und stocken lassen, dabei zusammenschieben. :Pro Person ca. : 430 kcal :Pro Person ca. : 1800 kJoule :Eiweis : 24 Gramm :Fett : 9 Gramm :Kohlenhydrate : 30 Gramm :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 30 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 4705 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Die Gewürznelke: Eine außergewöhnliche HeilpflanzeDie Gewürznelke: Eine außergewöhnliche Heilpflanze
Die Gewürznelke wird in unseren Breitengraden besonders in den Wintermonaten hoch geschätzt. Im Punsch, Glühwein oder Lebkuchen darf sie keinesfalls fehlen. Doch die einzigartige Nelke ist weit mehr als nur ein Gewürz.
Thema 4188 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Isabelle Auguy - ein Stern für die AutodidaktinIsabelle Auguy - ein Stern für die Autodidaktin
Manche Karrieren scheinen einfach vorbestimmt zu sein – so auch die von Isabelle Auguy. Das Talent für die Gourmet-Küche wurde ihr zweifelsohne in die Wiege gelegt, denn bereits ihre Großmutter wurde 1931 im Guide Michelin erwähnt.
Thema 2974 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |