Rezept Kraeuterrouladen aus Schweineschnitzel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuterrouladen aus Schweineschnitzel

Kraeuterrouladen aus Schweineschnitzel

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10360
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2381 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Salbei !
Vitalisierend, anregen, tonisierend, stärkt die Willenkraft. Passt gut zu anderen frischen Düften wie Basilikum, Bergamotte, Pfefferminze.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Duenne Schweineschnitzel
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Dill; feingehackt
2 El. Petersilie; feingehackt
1 El. Kerbel; feingehackt
2 El. Mehl
1 El. Oel
300 ml Fleischbruehe
4 El. Saure Sahne
2 El. Madeira
Zubereitung des Kochrezept Kraeuterrouladen aus Schweineschnitzel:

Rezept - Kraeuterrouladen aus Schweineschnitzel
Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Jeweils eine Schnitzelseite mit der Kraeutermischung bestreuen. Schnitzel aufrollen, zusammenbinden und in Mehl wenden. Im heissen Oel die Rouladen kraeftig anbraten. Mit Fleischbruehe abloeschen und im geschlossenen Topf etwa 30 Min. schmoren. Mit Sahne Madeira, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu: Reis und Blumenkohlgemuese. * SUEDWEST-TEXT 27.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer 2:246/1401.62 Stichworte: Fleisch, Schwein, Roulade, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Valentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für ZweiValentinstag - ein kulinarisches Liebesdinner für Zwei
Am 14. Februar ist es wieder so weit - alle Liebenden und Verliebten wollen sich zum Valentinstag etwas Gutes tun.
Thema 13361 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21924 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 6919 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |