Rezept Kräuterpfannkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kräuterpfannkuchen

Kräuterpfannkuchen

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 436
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2865 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl
2 Tl. Backpulver
- - Salz
500 ml Milch
4  Eier
1 Bd. glatte Petersilie
- - Öl zum Braten
600 g Champignons
1/2  Zitrone, Saft von
1 Bd. Lauchzwiebeln
2 El. Olivenöl
1/2 Bd. frischer Thymian
2  Knoblauchzehen
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kräuterpfannkuchen:

Rezept - Kräuterpfannkuchen
Aus Mehl, Backpulver, Salz, Milch, 2 ganzen Eiern und 2 Eigelb einen Teig ruehren. Zuletzt den Eischnee und die gehackte Petersilie unterziehen. Im heissen Oel nacheinander 8 Pfannkuchen backen und warm stellen. Fuer die Fuellung Champignons putzen, vierteln, mit Zitrone betraeufeln. Lauchzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und im Oel so lange duensten, bis die Fluessigkeit verdampft ist. Mit Salz, Thymian, zerdruecktem Knoblauch und Pfeffer wuerzen. Die Fuellung auf die Pfannkuchen geben, zusammenklappen und sofort servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17620 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Aubergine - Solanum melongela das köstliche NachtschattengewächsAubergine - Solanum melongela das köstliche Nachtschattengewächs
In Deutschland sind vor allem die tiefvioletten, glänzenden und keulenförmigen Früchte des Nachtschattengewächses bekannt.
Thema 7866 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Wienerwald - am Anfang war die SuppeWienerwald - am Anfang war die Suppe
Heute ist Geflügelfleisch in Deutschland ein fester Bestandteil aller Speisekarten, doch das war nicht immer so.
Thema 4502 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |