Rezept Kräuteröle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kräuteröle

Kräuteröle

Kategorie - Grundlagen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 435
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9988 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kräuteröle:

Rezept - Kräuteröle
In Oel lassen sich vor allem die Kraeuter der Lippenbluetler sehr gut konservieren z. B. Basilikum, Rosmarin, Salbei und Thymian. Aetherische Oele und Inhaltsstoffe gehen ins Oel ueber. Dabei koennen frische oder feuchte Kraeuter das Oel trueben. Wer dies nicht moechte, sollte die Kraeuter vorher etwas antrocknen. Die Kraeuter sollten immer einen Fingerbreit mit Oel bedeckt sein, damit sie nicht schimmeln. Rosmarinoel Rosmarinzweige und abgezogene Knoblauchzehe in ein grosses Schraubglas geben und mit kaltgepresstem Olivenoel aufgiessen. Das Glas verschlossen zehn Tage stehen lassen und Rosmarin und Knoblauch entfernen. Das Wuerzoel haelt sich bei kuehler Lagerung ca. 3 Monate. Thymianoel Thymian in ein grosses Schraubglas geben, kaltgepresstes Olivenoel daruebergiessen und das verschlossene Glas zehn Tage stehen lassen. Danach den Thymian entfernen und das Oel in eine Flasche fuellen. Kraeuteroel 2 Zweige Thymian, l Zweig Rosmarin, l Lorbeerblatt, zwei getrocknete Chilischoten, 5 Pimentkoerner, 3/4 kaltgepresstes Olivenoel in ein grosses, verschliessbares Glas fuellen und nach 14 Tagen durch ein feines Sieb giessen und in eine Flasche fuellen und kuehl aufbewahren. Basilikum in Oel Basilikumblaetter in ein Schraubglas schichten und mit kaltgepresstem Olivenoel bedecken. Die so konservierten Basilikumblaetter halten sich im gut verschlossen Glas im Kuehlschrank etwa ein halbes Jahr. Sind die Basilikumblaetter verbraucht kann das Oel anschliessend zu Salatsossen verwendet werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Single Malt Scotch Whisky ein echter IndividualistSingle Malt Scotch Whisky ein echter Individualist
Der schottische Whisky unterscheidet sich nicht nur in der Schreibweise vom amerikanischen Whiskey.
Thema 7820 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Milchsäuregärung,  die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängernMilchsäuregärung, die Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern
Für alle, die die Haltbarkeit bestimmter Lebensmittel verlängern möchte, ohne auf chemisch hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen, ist die Milchsäuregärung eine interessante Option. Diese Konservierungsmethode auf natürlicher Basis wird schon seit Jahrtausenden geschätzt.
Thema 11700 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 9301 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |