Rezept Kraeuterkoteletts

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuterkoteletts

Kraeuterkoteletts

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7079
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Dünnschaliges Obst – im Nu geschält !
Obst mit dünner Schale lässt sich ganz leicht schälen. Legen Sie z.B: die Pfirsiche oder Nektarinen in eine Schüssel und übergießen das Obst mit heißem Wasser. Etwa eine Minute stehen lassen, dann lässt sich die Haut ganz leicht mit dem Messer abziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Koteletts a 180 g
3 El. Oel
1  Zwiebel
1 Dos. Champignons (180 g)
2 El. Tomatenmark
1  Packet TK-Kraeutermischung
3 El. geriebener Emmentaler Kaese
- - Senf
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kraeuterkoteletts:

Rezept - Kraeuterkoteletts
Die Koteletts in Oel von jeder Seite ca. 3 min. braten. Dann herausnehmen, salzen, pfeffern und duenn mit Senf bestreichen. Die feingewuerfelte Zwiebel im Bratfett glasig duensten. Abgetropfte Champignons, Tomatenmark, Kraeuter und Kaese unterruehren. Die Mischung abschmecken und auf den Koteletts verteilen. Diese zurueck in die Pfanne legen und noch 4 min. bei geschlossenem Deckel braten lassen. Dazu Salzkartoffeln und gruenen Salat. ** Von ftp-Server der Uni Frankfurt Stichworte: ftp-Frankfurt, Fleischgerichte, Schweinefleisch, Kotelett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 6662 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7229 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 11125 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |