Rezept Kraeuterhuehnchen mit Sonnenblumenbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuterhuehnchen mit Sonnenblumenbrot

Kraeuterhuehnchen mit Sonnenblumenbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29180
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2804 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Angst vor dem Silvesterkater !
Ein Rezept von Franz Josef Strauß: Eine kleine Dosis Rizinusöl vor der Feier und zwischendurch jede Stunde eine Scheibe Speck.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Huehnerbrustfilets; a 120g
4 Scheib. Sonnenblumenbrot
280 g Zwiebeln, kleine
200 g Champignons
200 g Rote Paprikaschote
200 g Gruene Paprikaschote
1  Fleischtomate
2  Knoblauchzehen
5 g Instant-Haferflocken
10 g Brauner Zucker
50 ml Balsamesssig
1/4 l Huehnerbruehe
1 Bd. Basilikum
1 Bd. Glatte Petersilie
1 Bd. Kerbel
25 g Butter
8 El. Oel
- - Cayennepfeffer
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kraeuterhuehnchen mit Sonnenblumenbrot:

Rezept - Kraeuterhuehnchen mit Sonnenblumenbrot
Huehnerbrust mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer wuerzen. In einer beschichteten Pfanne in etwas Oel von jeder Seite anbraten und beiseite stellen. Pilze und Zwiebeln vierteln, Paprika in grosse Stuecke, eine Knoblauchzehe in Scheiben schneiden. Das Gemuese im Bratfett anduensten, mit der Bruehe aufgiessen. 20 Minuten koecheln lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten haeuten, entkernen, wuerfeln. Eine Knoblauchzehe zum restlichen Oel pressen, die Brotscheiben damit einpinseln und in grosse Dreiecke schneiden. Kraeuter waschen, trocknen, die Haelfte hacken. Zucker in Essig aufloesen und zusammen mit den Haferflocken und den Tomatenwuerfeln zur Gemuesemischung geben. Wuerzen. Fleisch und Gemuese in eine flache Form geben und mit den Brotstuecken belegen. Kraeuter darueber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 oC etwa 13 Minuten backen. In der Zwischenzeit die restlichen Kraeuter in Butter anduensten und vor dem Servieren ueber dem Gericht verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bratäpfel aus dem Ofen oder MicrowelleBratäpfel aus dem Ofen oder Microwelle
Bratäpfel werden gerne mit Romantik, Märchen, Schneetreiben und Winterzauber in Verbindung gebracht - und auf der anderen Seite umso seltener zubereitet. Der Grund: Die meisten Äpfelliebhaber glauben, für einen Bratapfel bedarf es eines echten Ofens.
Thema 57352 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen
Der Espresso - Kaffeegenuss aus ItalienDer Espresso - Kaffeegenuss aus Italien
In den meisten Ländern der Welt gilt er als Nationalgetränk schlechthin: Der Espresso. Viele können sich einen Start in den Tag ohne die geliebte Tasse Kaffee gar nicht vorstellen.
Thema 3227 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Wildschwein und WildschweinfleischWildschwein und Wildschweinfleisch
Wer sich beim Walspaziergang unverhofft Aug in Aug mit einem ausgewachsenem Wildschwein wiederfindet und dieses Schwein gerade Frischlinge beschützt, ist es das Klügste, sich flach auf den Boden zu legen und tot zu stellen.
Thema 9214 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |