Rezept Kräuterforellen auf Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kräuterforellen auf Gemüse

Kräuterforellen auf Gemüse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22365
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2550 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
680 g Tk-Forellen; (2 Packungen)
1 Bd. Petersilie
250 g Zwiebeln
250 g Champignons
250 g Möhren
500 g Kartoffeln
2 El. Zitronensaft bei Bedarf mehr
- - Salz
150 g Tk-Erbsen; (1/2 Packung)
10 g Butter oder Margarine
60 ml Milch; (3,5 % Fett)
1 Tl. klare Brühe; Instant
- - Pfeffer
2 El. heller Sossenbinder
1/4 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Kräuterforellen auf Gemüse:

Rezept - Kräuterforellen auf Gemüse
Forellen auftauen. Petersilie waschen und hacken. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Pilze und Möhren putzen und waschen. Pilze vierteln, Möhren in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 25 Minuten kochen. Fische waschen, trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. Hälfte der Petersilie in die Bauchhöhle der Fische füllen. In eine Auflaufform im heißen Backofen va. 20 Minuten backen. Zwiebeln, Pilze, Möhren und Erbsen im heißen Fett ca. 4 Minuten dünsten. Wasser und Milch ablöschen, aufkochen. Brühe darin auflösen. Würzen und binden. Rest Petersilie unterrühren. Gemüse zu den Forellen geben. Weitere 5 Minuten bei gleicher Temperatur backen. Die Kartoffeln abgießen, schälen und dazureichen. Getränk: Mineralwasser :Pro Person ca. : 400 kcal

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen NordenGrütze - Rote Grütze das Dessert aus dem hohen Norden
Rote Grütze ist eine typische Spezialität aus Norddeutschland. Von Ostfriesland über Bremen und Hamburg bis nach Mecklenburg-Vorpommern – das Dessert "Rote Grütze" hat überall Tradition.
Thema 18690 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3483 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Moussaka mit Hackfleisch und AuberginenMoussaka mit Hackfleisch und Auberginen
Im Bereich der mediterranen Ernährung fristet die griechische Küche noch ein Schattendasein.
Thema 12705 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |