Rezept KRAEUTERFORELLEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KRAEUTERFORELLEN

KRAEUTERFORELLEN

Kategorie - Fisch, Suesswasser Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26750
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Farce !
Fleisch, Fisch oder Geflügel fein gehackt und gebunden mit Ei, Sahne oder Soße. Als Füllung für z.b. Teigtaschen oder Pasteten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Forellen a etwa 375 g
1  Zitrone
1 Bd. Dill
1/2 Bd. Schnittlauch
3  Stiele Zitronenmelisse
- - Salz Pfeffer
2  Stiele Estragon
1 El. Butter oder Margarine
- - Ilka Spiess Brigitte Rezept
Zubereitung des Kochrezept KRAEUTERFORELLEN:

Rezept - KRAEUTERFORELLEN
Die Forellen unter fliessendem kaltem Wasser abspuelen. Fische eventuell schuppen (nur noetig wenn die Haut mitgegessen wird). Forellen trockentupfen. Die Zitrone heiss abspuelen trockenreiben und halbieren. Forellen mit dem Saft einer halben Zitrone betraeufeln. Dill und Schnittlauch hacken. Zitronenmelisseblaettchen abzupfen. Forellen innen und aussen mit Salz und Pfeffer wuerzen. Je einen Stiel Estragon in die Bauchhoehle legen. Zwei Stuecke fettdichtes Butterbrotpapier mit Fett bestreichen und die Forellen jeweils darauflegen. Gehackte Kraeuter und Zitronenmelisseblaettchen darueberstreuen. Restliche Zitronenhaelfte in Scheiben schneiden halbieren und darauflegen. Butterbrotpapier zu einem Paeckchen verschliessen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad/Umluft 170 Grad/Gas Stufe 3 etwa 25 Minuten garen. Tips Dazu: frischer Blattsalat und Vollkornreis Naehrwerte pro Portion ca. 430 Kalorien 9 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tempranillo - Eine feine Rebsorte aus SpanienTempranillo - Eine feine Rebsorte aus Spanien
Noch nicht sonderlich bekannt in Deutschland, aber doch ein echtes Erlebnis für Weintrinker - der rote Tempranillo. Was man über diesen Rotwein wissen muss.
Thema 5790 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5995 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen
LOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-DiätLOGI-Ernährung: Die Hintergründe der LOGI-Diät
Angesichts der immer stärker zunehmenden krankhaften Fettleibigkeit rund um den Globus versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt seit etlichen Jahren, dem komplexen System von Hunger und Sättigung mit seinen zahllosen körperlichen Regelkreisen auf die Spur zu kommen.
Thema 6210 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |