Rezept Kraeuterbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuterbrot

Kraeuterbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12588
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4185 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
400 g Weizenvollkornmehl
300 g Weizenmehl (Type 550)
1  Pk. Frische Hefe
- - ** ODer **
2  Pk. Trockenhefe
1 Tl. Zucker
350 ml Buttermilch
1 1/2 Tl. Salz
1 Tl. Petersilie
1 Tl. Basilikum
1 Tl. Thymian
1 Tl. Majoran
Zubereitung des Kochrezept Kraeuterbrot:

Rezept - Kraeuterbrot
Mehl mischen, in die Mitte eine Mulde druecken. Die Hefe mit dem Zucker und 5 El. lauwarmem Wasser gut verruehren. Hefemischung in die Mehlmulde geben und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen, bis die Hefe Blasen wirft. Lauwarme Buttermilch, Salz und Kraeuter zum Mehl geben und mit den Knethaken des Handruehrgeraetes zu einem Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Anschliessend auf einer leicht bemehlten Arbeitsflaeche gut durchkneten, zwei Teigringe miteinander zu einer Kordel verdrehen und zu einem Ring schliessen. Abdecken und noch einmal gehen lassen, bis sich der Teig deutlich vergroessert hat. Mit Wasser bestreichen. Im Backofen bei 200 GradC 45 Minuten backen. 13.01.1994 Erfasser: Stichworte: Brot, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?Die Shangri-La Diät - Geschmacklos aber wirksam?
Die Shangri-La Diät des amerikanischen Psychologen und Ernährungsberaters Seth Roberts ist höchst einfach, widerspricht allem, was Diät-Gurus in den vergangenen 100 Jahren gelehrt haben und scheint zu funktionieren.
Thema 26874 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?Weihnachtsmenü - wie isst und feiert man in Schweden zu Weihnachten ?
In Schweden fällt die Weihnachtstradition etwas anders aus, als wir es in Deutschland kennen. Weihnachtlich geschmückt wird, wie auch in Deutschland, in den meisten Haushalten zum ersten Advent.
Thema 16389 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Würzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum WürzenWürzsaucen - Worcestershire, Maggi, Tabasco, Soja - berühmte Saucen zum Würzen
Frische Gewürze und Kräuter, richtig aufeinander abgestimmt, geben jedem Gericht erst den letzten Schliff und machen aus einem guten Essen ein ausgezeichnetes. Doch nicht jeder hat einen Kräutergarten neben dem Herd.
Thema 19676 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |