Rezept Kraeuter Tofu Aufstrich

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuter-Tofu-Aufstrich

Kraeuter-Tofu-Aufstrich

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30156
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6318 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: wenn ihr Backofen überläuft !
Ist im Backofen etwas übergelaufen, dann bestreuen Sie die Stelle gleich mit Salz. Nach dem Abkühlen des Herdes kann das Angebrannte ganz leicht abgebürstet werden. Nur noch feucht nachwischen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Tofu
- - etwas gekoernte Gemuesebrueh
5 El. frische Kraeuter
0.5 El. Zitronensaft
- - bis doppelte Menge
1 Tl. Oel
- - sehr gut: Nussoel
- - Salz
- - Pfeffer
- - Eiweiss: 16 g Fett: 13 g Kohlehydrate: 2 g Ballaststoffe: 1 g
- - kj/kcal: 800/192
Zubereitung des Kochrezept Kraeuter-Tofu-Aufstrich:

Rezept - Kraeuter-Tofu-Aufstrich
MMMMM----------------------------------TIPS---------------------------------- Den Tofu mit der kalten Gemuesebruehe im Mixer (Mixstab) cremig ruehren. Die gehackten Kraeuter hinzufuegen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Konsistenz etwas kaltes Wasser oder Milch hinzugeben. Sie koennen auch andere Kraeuter beliebiger Geschmacksrichtung waehlen und evtl mit etwas zerdruecktem Knoblauch abschmecken. Sehr gut mit dem Tofu harmonier eine Mischung von Dill, Petersilie und etwas Basilikum.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3239 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4414 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 30697 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |