Rezept Kraeuter Spaghettini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuter-Spaghettini

Kraeuter-Spaghettini

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29699
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2843 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
200 g Spaghetti
- - Salz
250 g Lauchstange
200 g Zucchini ;klein + fest
3 El. Oel
150 ml Sahne
2  Kraeuterwuerfel
- - Pfeffer
- - Parmesan ;frisch gerieben
- - Andreas Kuhrau am 24.04.1997 Rezepte mit Pfiff
- - ca. 15 Minuten
Zubereitung des Kochrezept Kraeuter-Spaghettini:

Rezept - Kraeuter-Spaghettini
1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, 1/2 Tasse Nudelwasser abnehmen, Spaghettini abgiessen und abtropfen lassen. 2. Lauch und Zucchini putzen, waschen und in lange, schmale Streifen schneiden. Oel in einer tiefen Pfanne erhitzen. Gemuese unter Ruehren ca. 2 Minuten darin anduensten. Sahne und Kraeuterwuerfel zufuegen und alles noch mal erhitzen. 3. Nudeln zum Gemuese in die Pfanne geben. Kurz durchschwenken, das abgenommene Nudelwasser dazugeben. Mit Pfeffer abschmecken. nudeln auf vorgewaermte Teller verteilen und Parmesan darueber reiben. Tips: Nudeln immer "al dente" garen - am besten reine Hartweizen-Nudeln ohne Ei. Wenn Parmesan verwendet wird, moeglichst frisch vom Stueck reiben. Ein aromatisches Oel auf den Tisch stellen, das direkt ueber das Geriht getraeufelt werden kann. Frisches Weissbrot, Wasser und Wein sind ein Muss. :Pro Person ca. : 831 kcal :Pro Person ca. : 3475 kJoule

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werdenGrundnahrungsmittel und Gentechnik, wie Nahrungsmittel verändert werden
Zu den Grundnahrungsmitteln des Menschen gehören verschiedene Getreidesorten. Weizen und Mais sind beliebte Kandidaten für die gentechnische Veränderung.
Thema 5304 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Margarine - ein Kunstprodukt zum StreichenMargarine - ein Kunstprodukt zum Streichen
Aus der gesunden Ernährung ist die Margarine heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie ist überwiegend pflanzlicher Natur und in der halbfetten Variante deutlich leichter als Butter.
Thema 3623 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Kürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit RezeptideenKürbis - Kürbisse sind echte Alleskönner mit Rezeptideen
Sie machen sich bestens als ausgehöhlte Grinsefratzen mit flackernder Kerze im Innern, um an Halloween bösen Geister von Hauseingängen fernzuhalten – doch Kürbisse haben noch mehr Qualitäten:
Thema 11766 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |