Rezept Kräuter Risotto mit Langostinos

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kräuter-Risotto mit Langostinos

Kräuter-Risotto mit Langostinos

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5979
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3569 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 l Geflügelfond
1 klein. Zwiebel; sehr fein gehackt
250 g Rundkornreis, italienisch
1 El. Butter; (I)
1 El. Butter; (Ii)
1 El. Butter; (Iii)
- - Salz
- - Pfeffer
400 g Langostinoschwänze roh, ausgelöst oder Shrimps
125 ml Weißwein
- - Kräuter; frisch gehackt z. B. : Petersilie, Kerbel,
- - Estragon, Schnittlauch, Basilikum, Koriander, Liebstöckel, Borretsch
- - etwa 2 Handvoll
Zubereitung des Kochrezept Kräuter-Risotto mit Langostinos:

Rezept - Kräuter-Risotto mit Langostinos
Die Langostinoschwaenze oder Shrimps laengs halbieren oder nur aufbrechen und gegebenenfalls den dunklen Darm auf der Rueckenseite entfernen. Bei den Langostinoschwaenzen den Bauchpanzer aufschneiden, damit er sich spaeter leicht oeffnen laesst. Den Fond erhitzen und am Sieden halten. Butter (I) in einem grossen Topf mit schwerem Boden erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin glasig duensten. Den trockenen Reis einstreuen und mit einem Holzloeffel ruehren, bis er glasig aussieht. Den Reis erst mit Weisswein abloeschen, unter staendigem Weiterruehren kochen, bis der Reis den Wein ganz aufgesogen hat. Dann weiter mit Fond aufgiessen und unter ruehren kochen, bis wieder die ganze Fluessigkeit aufgenommen ist. So lange wiederholen bis der Reis cremig und weich, aber nicht zu Mus verkocht ist. Zum Schluss Butter (Ii) und Kraeuter untermischen. Die Langustinen oder Shrimps in einer Pfanne mit Butter (Iii) zunaechst auf der Schalenseite, dann auf der anderen Seite ganz kurz, etwa 1-2 Minuten, braten. Auf dem fertigen Risotto anrichten. Quelle: Einkaufen mit Alfredissimo! erfasst: tom

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 6650 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 79732 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Paella ein Hauch von Spanien, Paella mit RezeptideenPaella ein Hauch von Spanien, Paella mit Rezeptideen
Wer kenn sie nicht? Paella, das spanische Nationalgericht aus der Region Valencia. Die Original Paella besteht aus Reis, Hühnchenfleisch, Schweinefleisch und Kaninchen. Die gemischte Paella mit Meeresfrüchten ist durch die Touristen entstanden.
Thema 54886 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.11% |