Rezept Kräuter Poularde

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kräuter-Poularde

Kräuter-Poularde

Kategorie - Geflügelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 432
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2872 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Poularde von 1,3 kg
- - Salz
- - Pfeffer
250 g Kräuter, gemischte
- - (Kerbel, Kresse, Schnittlauch, Pet
1  Brötchen
30 g Butter
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2  Eiern
2 El. Magerquark
100 g Emmentaler, geraspelt
2  Möhren, grob zerteilt
100 g Schalotten, geschälte
1/8 l Instant-Hühnerbrühe
Zubereitung des Kochrezept Kräuter-Poularde:

Rezept - Kräuter-Poularde
Poularde innen und aussen waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Kraeuter fein zerschneiden, 2 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und leicht ausdruecken. Broetchen wuerfeln und in 30 g heisser Butter braeunen. Zwiebel und Knoblauchzehe schaelen und wuerfeln. Mit Kraeutern Broetchenwuerfeln, Eiern, Magerquark und Emmentaler Kaese mischen, salzen und pfeffern. Die Poularde damit fuellen, zunaehen und im Braeter bei 250 Grad (Gas: Stufe 5) etwa 20 Minuten braten. Moehren, Schalotten und Instant-Huehnerbruehe hinzufuegen und alles 40-45 Minuten bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) weitergaren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brigitte Diät - Abnehmen durch MischkostBrigitte Diät - Abnehmen durch Mischkost
Es gibt wohl kaum eine Frau, der die Brigitte Diät nicht bekannt ist. Für den Klassiker unter den Diäten zeichnet sich die Redaktion der gleichnamigen Frauenzeitschrift Brigitte verantwortlich.
Thema 12763 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9483 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 4914 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |