Rezept Kraeuter Mozzarella

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuter-Mozzarella

Kraeuter-Mozzarella

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16787
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3947 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Mozzarella-Kugeln a je 125 g
- - Salz
2 El. Zitronensaft
1  Bd. Glatte Petersilie
1  Bd. Thymian
2  Stiele Basilikum
8 El. Olivenoel, extra vergine
2 klein. Rote Zwiebeln
4  Eingelegte Chilischoten evtl. mehr!
Zubereitung des Kochrezept Kraeuter-Mozzarella:

Rezept - Kraeuter-Mozzarella
Den Mozzarella abtropfen lassen. Jede Kugel in vier Scheiben schneiden. Nebeneinander auf die Arbeitsflaeche legen und von beiden Seiten mit Salz und Zitronensaft wuerzen. Die Kraeuter abzupfen und hacken. Die Mozzarellascheiben auf beiden Seiten duenn mit Oel einpinseln und in die Kraeuter druecken. Die Zwiebeln pellen, in duenne Scheiben schneiden. Alle Mozzarellascheiben dachziegelartig auf eine Servierplatte legen. Die Zwiebeln darauf verteilen. Die abgetropften Chilischoten der Laenge nach halbieren, die Kerne mit dem Messerruecken herausschaben, die Stiele abschneiden. Die Kerne nicht mit den Haenden beruehren! Die Schoten hacken und ueber dem Mozzarella verteilen. Das uebrige Oel essloeffelweise ueber die Mozzarellascheiben traeufeln. Etwa 15 Minuten durchziehen lassen. Mit italienischem Fladenbrot servieren. Sie koennen den Mozzarella auch mit frisch geriebener Zitronenschale, Kapern und schwarzen oder gruenen Oliven mischen und auf einem Bett von Basilikumblaettern servieren. * Quelle: Nach: Essen u. Trinken Heft 7, 1993 Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Vorspeise, Kalt, Mozzarella, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Harzer Käse der KalorienkillerHarzer Käse der Kalorienkiller
Berühmt und berüchtigt ist der Harzer Käse, der wie sein Name schon verrät aus dem Harz stammt. Dieser Sauermilchkäse spaltet die Nation. Einmal probiert, liebt man ihn und kann nicht von ihm lassen oder isst ihn nur, weil er ein hervorragender Fettkiller ist.
Thema 33052 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?Geschirrspüler - Luxus oder nützlicher Helfer?
Wer sein Geschirr bisher aus ökologischen Gesichtspunkten per Hand reinigte, muss umdenken. Dank der technischen Weiterentwicklung ist es heute ab einer gewissen Geschirrmenge sinnvoller, das Geschirr einem Geschirrspüler anzuvertrauen.
Thema 2868 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 10400 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |