Rezept Kraeuter Honig Topfenschnitte

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuter-Honig-Topfenschnitte

Kraeuter-Honig-Topfenschnitte

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21457
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nichts Heißes in den Kühlschrank !
Bringen Sie alle Speisen auf Zimmertemperatur, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Ansonsten vereist Ihr Verdampfer viel zu schnell, und der Stromverbrauch wird unnötig erhöht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Scheibe Roggenmischbrot
4 El. Waldhonig
200 g Sahnequark
2  Eier
10 g Mondamin
40 g Zucker
1 Prise Jodsalz
1 Tl. Frische Rosmarin; gehackt
1 Tl. Frischen Thymian; gehackt
1 Tl. Frische Minze; gehackt
1 Tl. Frische Zitronenmelisse;
- - gehackt
4  Frische Feigen
Zubereitung des Kochrezept Kraeuter-Honig-Topfenschnitte:

Rezept - Kraeuter-Honig-Topfenschnitte
Brotscheiben hell antoasten und mit je 1El Honig bestreichen. Eier trennen. Eigelbe, Kraeuter, Jodsalz und Mondamin mit dem Sahnequark verruehren. Eiweiss und Zucker zu Eischnee schlagen. Gleichmaessig unter den Sahnequark ziehen. Feigen in Spalten teilen. Masse auf die Brotscheiben geben und die Feigenspalten einsinken lassen. Im vorgeheizten Backofen (E:220?C) 10 Min. ueberbacken und sofort servieren. Anstatt der Feigen eignen sich auch Brombeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren- Naehrwerte pro Person: :Kilokalorien: 367 :Kilojoule: 1535 :Eiweiss/g: 12 :Kohlenhydrate/g: 58 :Fett/g: 9 :Broteinheiten: 5 * Quelle: -Spar-Haushalts Journal -gepostet:v. Renate Schnapka Stichworte: Suessspeise, Quark, Feige, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 23441 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Raffinierte Tomatensuppe zum selber machenRaffinierte Tomatensuppe zum selber machen
Manchmal tragen Massenfabrikationen und Fantasielosigkeit zu Unrecht dazu bei, den Ruf eines eigentlich guten Gerichts zu verderben. Die Tomatensuppe ist ein solches Opfer.
Thema 38004 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Fast Food - wie (un)gesund ist FastfoodFast Food - wie (un)gesund ist Fastfood
Eine Sache gilt unter Ernährungswissenschaftlern als unbestritten: Wer sich dauerhaft von Fast Food ernährt, gefährdet seine Gesundheit in hohem Maße.
Thema 10489 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.12% |