Rezept Kraeuter Hexe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kraeuter-Hexe

Kraeuter-Hexe

Kategorie - Getraenk Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19879
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4602 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eierliköreis !
Füllen Sie den Eiswürfelbehälter mit Eierlikör. Wenn der Likör fest gefroren ist, stecken Sie Zahnstocher hinein. So erhalten Sie leckeres Eis-am-Stiel für Erwachsene.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1 Tl. Kreuzkuemmel
1 Tl. Anissamen
3 Tl. Getrocknete Pfefferminze
1  Msp. gerebelter Thymian
1 El. Kleehonig
1/2 l Wasser
Zubereitung des Kochrezept Kraeuter-Hexe:

Rezept - Kraeuter-Hexe
Fuer Babys und Kleinkinder: Heisses zum Aufwaermen Jetzt faellt Kindern das fruehe Aufstehen besonders schwer: Es ist morgens noch dunkel, kalt und oft nass. Mit diesen Tees kommen sie schneller auf Touren und koennen sich vor dem Kindergarten noch einmal richtig aufwaermen. Kuemmel, Anis, Pfefferminze und Thymian mit dem kochenden Wasser uebergiessen. Den Tee 10 Minuten ziehen lassen, mit dem Honig suessen. Ueber ein Sieb in die Glaeser laufen lassen. Pro Portion ca. 38 kcal. * Quelle: Eltern 12/93 ** Gepostet von Stephanie Miede Stichworte: Getraenk, Tee, Baby, Kleinkind, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach leckerMarmorkuchen - mit Vanille und Schokolade einfach lecker
Er ist ein Relikt aus Großmutters Backstube und fasziniert mit seinem weiß-braunen Muster nach wie vor jedes Kind: der Marmorkuchen.
Thema 15653 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Eisbein - fett und deftig für kalte WintertageEisbein - fett und deftig für kalte Wintertage
Eisbein, Schweinshaxe, Surhaxe oder einfach nur Haxe – während es manch einen bei dem Gedanken daran schüttelt, läuft anderen das Wasser im Mund zusammen.
Thema 4918 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Alles über echte und falsche HasenbratenAlles über echte und falsche Hasenbraten
Ob Hase, falscher Hase, Dachhase oder Osterhase – kaum rückt das Osterfest näher, schon ist der Hase wieder in aller Munde. Doch nicht überall, wo „Hase“ draufsteht, steckt auch Hase drin.
Thema 5127 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |