Rezept KRAEFTIGE GULASCHSUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KRAEFTIGE GULASCHSUPPE

KRAEFTIGE GULASCHSUPPE

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25703
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6981 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eisenkrauttee !
Gegen Akne , Allergien, Gicht , Nervosität, Verstopfung, Gicht, Durchblutungsstörungen,Und bei starken Menstruationsbeschwerden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Schweinebrustspitze
200 g Rinderbrust
2  Zwiebeln
100 g Moehren
1  Gruene Paprikaschote
4  Fleischtomaten
2 El. Oel
1 l Heisses Wasser
1 Tl. Salz
1 El. Paprikapulver, edelsuess
1 Prise Schwarzer Pfeffer
1 Prise Knoblauchpulver
1 Prise Rosenpaprika;nach Geschmack
1/16 l Sahne
Zubereitung des Kochrezept KRAEFTIGE GULASCHSUPPE:

Rezept - KRAEFTIGE GULASCHSUPPE
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in gleichkleine Wuerfel schneiden. Die Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Die Moehren schaben, waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, von Rippen und Kernen befreien, die Schotenhaelften waschen und in Streifen schneiden. Die Tomaten haeuten, von den Stengelansaetzen befreien und die Tomaten wuerfeln; den dabei ausfliessenden Saft aufbewahren. Das Oel in einem Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten. Die Fleischwuerfel zugeben und unter Umwenden 5 Minuten darin von allen Seiten darin anbraten. Die Moehrenscheiben und die Paprikastreifen sowie die Tomaten mit dem Saft zugeben, kurz anduensten, mit dem heissen Wasser auffuellen, das Salz und das Paprikapulver zufuegen und die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde leicht kochen lassen. Die Suppe danach mit dem Pfeffer, dem Rosenpaprika und dem Knoblauchpulver und eventuell noch mit etwas Salz abschmecken. Vor dem Servieren die Sahne in die Suppe ruehren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Resteküche - Reste-Essen kann schmackhaft seinResteküche - Reste-Essen kann schmackhaft sein
Es ist nicht leicht, planvoll und mit Bedacht einzukaufen. Wie schnell stellt man beim Auspacken fest: Schon wieder übersehen, dass man von der ein oder anderen Zutat noch reichlich zu Hause hat.
Thema 14856 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 40164 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?Karotten sind gut für die Augen - Karotten pro Vitamine?
Fast jedes Kind weiß es: Karotten sind gut für die Augen – das ist schließlich das zeitlose Argument der Eltern, die ihren Kindern die ungeliebten gekochten Mohrrüben eintrichtern wollen.
Thema 62563 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |