Rezept KRAEFTIGE GULASCHSUPPE

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KRAEFTIGE GULASCHSUPPE

KRAEFTIGE GULASCHSUPPE

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25703
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6744 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Bohnenkrauttee !
Wirkt gegen Depressionen, Grippe ,und Krämpfe im Bereich des Unterleibes

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Schweinebrustspitze
200 g Rinderbrust
2  Zwiebeln
100 g Moehren
1  Gruene Paprikaschote
4  Fleischtomaten
2 El. Oel
1 l Heisses Wasser
1 Tl. Salz
1 El. Paprikapulver, edelsuess
1 Prise Schwarzer Pfeffer
1 Prise Knoblauchpulver
1 Prise Rosenpaprika;nach Geschmack
1/16 l Sahne
Zubereitung des Kochrezept KRAEFTIGE GULASCHSUPPE:

Rezept - KRAEFTIGE GULASCHSUPPE
Das Fleisch waschen, trockentupfen und in gleichkleine Wuerfel schneiden. Die Zwiebeln schaelen und in Ringe schneiden. Die Moehren schaben, waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschote halbieren, von Rippen und Kernen befreien, die Schotenhaelften waschen und in Streifen schneiden. Die Tomaten haeuten, von den Stengelansaetzen befreien und die Tomaten wuerfeln; den dabei ausfliessenden Saft aufbewahren. Das Oel in einem Topf erhitzen und die Zwiebelringe darin anbraten. Die Fleischwuerfel zugeben und unter Umwenden 5 Minuten darin von allen Seiten darin anbraten. Die Moehrenscheiben und die Paprikastreifen sowie die Tomaten mit dem Saft zugeben, kurz anduensten, mit dem heissen Wasser auffuellen, das Salz und das Paprikapulver zufuegen und die Suppe zugedeckt bei schwacher Hitze 1 Stunde leicht kochen lassen. Die Suppe danach mit dem Pfeffer, dem Rosenpaprika und dem Knoblauchpulver und eventuell noch mit etwas Salz abschmecken. Vor dem Servieren die Sahne in die Suppe ruehren

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10124 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4431 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Kühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumenKühlschrank - Lebensmittel systematisch einräumen
Ein systematisch eingeräumter Kühlschrank sieht nicht nur ordentlich aus, sondern gewährleistet auch optimal die Frische und Haltbarkeit der Nahrungsmittel und verlängert die Lagerzeit.
Thema 60653 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |